Abendmode für kurvige Frauen

Eine Einladung für ein rauschendes Fest – das ist ein schöner Anlass, voller Vorfreude, neue Kleider zu shoppen. Deine neue Abendmode wartet bereits bei HAPPYsize auf Dich. Wir bieten Dir eine große Auswahl festlicher Abendkleider, passenden Accessoires sowie eleganter Schuhe. Ebenso wichtig ist die richtige Unterwäsche, die Dir ein gutes Hautgefühl gibt und auf den Schnitt Deines Kleides abgestimmt ist.
Inhaltsverzeichnis

Wundervolle Abendmode für curvy Frauen bei HAPPYsize

Ist Vorfreude nicht die schönste Freude? Etwa auf eine aufregende Einladung, einen schicken Ball oder eine lang erwartete Premiere? Das wunderbare kleine Kribbeln im Bauch, der Spaß beim Aussuchen und Stöbern und die Freude, wenn Du Dein Traumkleid gefunden hast. Bei HAPPYsize haben wir traumhafte Cocktailkleider, festliche Abendkleider sowie lange Abendkleider mit passender Bolero-Jacke. Vom Abendkleid im Glitzer-Look über Etuikleider in großen Größen, figurbetont und äußerst weiblich bis hin zu den passenden Accessoires zur festlichen Abendmode für Mollige. Bei uns findest Du garantiert für alle festlichen Anlässe die schönsten Abendkleider aus weich fließenden Stoffen, die Dich und Deinen Begleiter zum Strahlen bringen. Fühle Dich wie eine Prinzessin mit festlicher Abendmode von HAPPYsize.
Hochzeitsgäste Kleidung

Abendmode zu den verschiedensten Anlässen: Auf welchen gehst Du?

Bei zahlreichen Anlässen kannst Du Deine Abendmode tragen:
  • Empfang, festliche Einladung
  • Operngala oder Premiere
  • Gala-Abend bei einer Schiffsreise
  • Festliches Firmenjubiläum
  • Rendezvous
  • Feierlicher, runder Geburtstag
  • Abschlussbälle
  • Hochzeiten
Hochzeitsgäste Kleidung

Diese Schuhe verschönern jeden Look rund um Deine Abendmode

Wähle farblich abgestimmte Schuhe, gerne auch mit einer passenden Handtasche. Das sind unsere Schuhe-Favoriten:
  • Peeptoes sehen insbesondere zu kürzeren Kleidern entzückend aus.
  • Falls das Event im Sommer oder auch im Freien ist, kannst Du hochhackige Sandaletten wählen. In diesem Schuh siehst Du elegant aus und hast die Freiheit, dass Deine Füße Luft bekommen.
  • Elegante Slingpumps, Slings mit V-Shape oder Slingpumps mit Fesselriemen werden die Blicke auf sich ziehen und Du fühlst Dich wie eine Prinzessin in Deiner Abendgarderobe.
  • Insgesamt sehen Pumps oder High Heels sehr gut aus, da sie das Bein strecken und Deine Silhouette optisch verlängern. Achte auf Schuhe, die Dir gut passen und in denen Du Dich gut und sicher bewegen kannst.
Festliche Schuhe runden Deinen Look für besondere Anlässe ab. Dabei solltest Du darauf achten, dass die Schuhe zu Dir und Deinem Stil passen. Und am wichtigsten: Wähle Schuhe, in denen Du es einen ganzen Abend aushalten und voller Spaß tanzen kannst.
TIPP: Profis gehen mit zwei Paar Schuhen auf einen Ball oder ein festliches Ereignis. Hochhackige High Heels für die Fotos am Empfang und für den großen Auftritt. Im späteren Teil des Abends kannst Du Dich zur Garderobe begeben und bequemere, flachere Schuhe gegen Deine Pumps oder hohen Schuhe eintauschen.

Diese Abendkleider für Mollige zeigen Deine Vorzüge

Du möchtest gerne Deine Vorzüge hervorheben? Dich feminin, begehrenswert fühlen und weiblich aussehen? Dann ist es wichtig, gerade bei Abendkleidern in großen Größen, die passende Wahl zu treffen:
  • Wenn Du eher klein bist und kürzere Beine hast, sollte das Abendkleid auf keinen Fall zu lang sein. Lasse es auf die richtige Länge kürzen oder wähle gleich ein Cocktailkleid, das kürzer geschnitten ist, Mit High Heels kannst Du die Deine Beine optisch strecken und Deine weiblichen Kurven betonen.
  • Bist Du sehr groß, dann solltest Du auf jeden Fall flache Schuhe wie Ballerina tragen. Außerdem solltest Du ein Kleid mit einem Gürtel wählen, das die Länge des Körpers optisch etwas unterbricht. Ein taillierter Blazer oder ein Bolero können Dich ebenfalls etwas kleiner erscheinen lassen.
  • Von breiteren Schultern kannst Du durch ein Abendkleid mit einem voluminösen Rock ablenken. Wenn Du diesen mit einem tieferen V-Ausschnitt kombinierst, gleicht dies die Schulterpartie aus.
  • Mit kräftigeren Waden oder starken Beinen sind unsere langen Abendkleider für curvy Frauen ideal. Betone Dein Dekolleté und lenke die Blicke gekonnt nach oben.
  • Ebenso solltest Du, wenn Du vom Bauch ablenken möchtest, den Blick auf Dein Dekolleté richten. Wähle einen größeren Ausschnitt, üppige Accessoires oder Statement-Schmuck.
  • Bei breiten Hüften empfehlen wir Dir A-Linien-Schnitte oder Kleider im Empire-Stil. Denn so sind die Hüften trendig umhüllt und wenn Du ein auffälligeres Oberteil wählst, lenkst Du die Blicke genau dorthin.
Hochzeitsgäste Kleidung

Wie finde ich die richtige Abendmode?

Hochzeitsgäste Kleidung

Die richtige Farbauswahl

Schwarz – der elegante Evergreen: Festliche Abendmode für Mollige in Schwarz geht jederzeit. Du bist in diesem Klassiker für jeden Anlass gewappnet. Ob all-in-black, mit dezenten Farbtupfern an den Schuhen oder starken Kontrasten in den Accessoires – Schwarz ist die Must-have-Farbe.
Dunkle Töne – charismatische Eyecatcher: Ebenso zeitlos und elegant sind Dunkelblau und Dunkelgrün. Die satten Farben sorgen für einen Wow-Effekt und passen ideal zu jeder Haarfarbe. Schmuck mit Smaragd- oder Opal-Steinen nehmen die Töne wieder auf und harmonieren hervorragend zu eleganter Abendmode.
Rot – die femme fatale: In einer roten Robe ziehst Du die Blicke auf Dich und solltest Dir dessen vorab bewusst sein. Einen Trumpf setzt Du noch mit einem farblich abgestimmten Lippenstift und einem strahlenden Lächeln.
Achte bei der Auswahl der Farbe stets auf Deinen Hautton sowie auf Deine Haarfarbe. Es gibt für jeden Hauttyp die richtige Farbnuance, die Dich zum Strahlen bringt.

Diese Accessoires runden Deinen Look in Abendmode ab

  • Feine Halsketten: Was rundet einen festlichen Ausschnitt besser ab als eine wunderschöne Halskette, die sich an das Dekolleté schmiegt, dem Hals schmeichelt und die verzückten Blicke auf sich zieht.
  • Statement-Ketten: Verwandeln ein schlichtes Kleid in einen Hingucker.
  • Ohrringe: Begleitet von traumhaften, langen und glitzernden Ohrringen, die das Gesicht noch mehr zum Leuchten bringen.
  • Broschen: An der richtigen Stelle platziert, lenkst Du gekonnt die Blicke. Willst Du Deine wunderschöne Oberweite zur Geltung bringen, platziere die Brosche zwischen Deinen Brüsten. Falls Du von Deiner Oberweite ablenken möchtest, kannst Du eine Brosche an einem Gürtel anbringen oder schlicht am Revers, seitlich der Brust.
  • Tücher: Mit einem Schal wertest Du schlichte Kleider auf, zeigst Style und kannst Dich damit auch gekonnt verhüllen.
  • Stola: Falls das Event an einem kühleren Tag oder im Freien stattfindet, hast Du mit einer großen Stola den passenden pompösen Auftritt.
  • Bolero: Diese schenken Wärme und verdecken die Arme, falls Du Dich für ein ärmelloses Kleid entschieden hast.
  • Blazer: Damit zeigst Du Stil und lenkst mit einem Oversize-Schnitt oder einer taillierten Variante die Blicke auf deine liebsten Körperstellen.
  • Handschuhe: Fein und damenhaft sind Modelle, die bestenfalls bis zum Ellenbogen reichen. Sie verleihen Dir etwas Dramatisches und verfeinern jedes Abendkleid.
  • Handtasche: Ideal zur Abendmode fügen sich hier vor allem Clutches. Wähle die passende Farbe, die Deinen Stil und Deinen Look unterstreicht.

Tipps für darunter: So einfach kannst Du Deine Abendmode optimieren

Hochzeitsgäste Kleidung
Du möchtest Dich unter der Abendmode sicher fühlen? Dann sind unsere weiteren Unterwäsche-Tipps für Dich genau richtig:
  • Ein Bügel-Body formt Deine Figur und macht ein hübsches Dekolleté. Zudem sieht er reizend aus für die schönen Stunden nach dem eigentlichen Ereignis.
  • Durch eine Miederhose gewinnt Deine Silhouette an Eleganz und ein Etuikleid oder enganliegende Kleid fallen noch schöner.
  • Bei HAPPYsize bieten wir Dir eine Auswahl an Shapewear, die Dir ein wunderbares Körpergefühl verleiht und jedem Abendkleid die gewisse Eleganz und Sicherheit gibt. Shapewear formt den Bauch, rundet den Po und zeigt eine schmalere Taille.
  • Auch ein Unterkleid ist sehr zu empfehlen, da es aus einem fließenden Material ist, welches jedes Abendkleid weich über Deinen Körper gleiten lässt.
Viele elegante Abendkleider in großen Größen haben raffinierte Rückenausschnitte oder einen eleganten Neckholder-Ausschnitt. Wähle auf jeden Fall einen passenden BH, der sich dem Ausschnitt anpasst. Dabei kannst Du je nach Stil entscheiden, ob der BH unsichtbar sein soll oder hervorblitzen darf. Vor allem bei transparenten Einsätzen kann ein eleganter BH ein netter Eyecatcher sein. Mit einem Bügel-BH kannst Du Dein Dekolleté hervorheben und Deine Oberweite stützen sowie auch schön zur Schau stellen.

Das sollte man in Abendgeraderobe (nicht) tun

Do´s bei festlicher Abendmode für mollige Frauen:
  • Wähle Kleider mit kleinen Ärmeln und bedecke zumindest einen Teil Deiner Arme. Das streckt und lässt kräftige Oberarme schlanker wirken.
  • Stimme alle Teile Deines festlichen Outfits farblich harmonisch aufeinander ab. Das wirkt elegant und sehr weiblich.
  • Zeige Deine Vorzüge: Dein schönes Dekolleté, Deine langen Beine oder Deinen schlanken Hals.
  • Gut platzierte Accessoires werten Dein Outfit auf. Dabei ist weniger oft mehr.
  • Schmuck darf am Abend auch gerne etwas opulenter sein. Wenn Du es schlichter magst, kommt auch eine einzelne feine Kette ohne weiteren Schmuck gut zur Geltung.
Don'ts bei festlicher Abendmode für mollige Frauen:
  • Vermeide schmale Träger über den Schultern, da diese unvorteilhaft wirken können.
  • Umgehe feste und unflexible Stoffe, da sie schnell knittern und sich etwa nach langem Sitzen Falten bilden können.
  • Enganliegenden Stretchkleider sind für Mutige, denn sie zeigen einfach „alles“.
  • Vermeide grelle Farben und unruhige Muster, wenn Du nicht im Rampenlicht stehen möchtest.

Worauf solltest Du bei der Wahl Deiner Abendmode achten?

Unser Go-to-Rat? Wähle Kleidung mit hoher Qualität. Das gilt sowohl für elegante Abendmode in großen Größen als auch für gerade Abendkleider für ältere Damen mit Kurven. Hochwertige Stoffe und passgenaue Schnitte helfen Dir dabei, Deine Vorzüge hervorzuheben.
Sei sparsam mit Rüschen und Raffungen, denn diese könnten zusätzlich auftragen. Zeige Deine Kurven und Rundungen und lenke die Blicke auf Deine Vorzüge. Dies gelingt Dir auch mit einem Ausschnitt, mit dem Du Dich wohlfühlst. Festliche Abendmode rundest Du durch den passenden Ausschnitt ab. Ob hochgeschlossen, ein zarter runder Ausschnitt oder einen gewagten V-Ausschnitt.

Wie solltest Du Deine Abendmode pflegen?

Achte bei der Pflege Deiner festlichen Mode stets auf die Angaben im Etikett. Sollte eine chemische Reinigung empfohlen sein, solltest Du Deine Abendkleidung auch reinigen lassen.
Viele Abendkleider kannst Du aber auch mit ein paar Kniffen in Handwäsche zu Hauseoptimal reinigen:
  • Weiche Dein Abendkleid in der Badewanne ein. Wähle eine handwarme Temperatur und genügend Wasser, damit es schwimmen kann.
  • Ein mildes Feinwaschmittel oder ein Shampoo eignen sich zur Reinigung.
  • Spüle das Kleid mit reichlich Wasser aus.
  • Wringe das Kleid nur ganz zart aus und drücke es zwischen zwei Handtüchern trockener.
  • Hänge es feucht auf. Schüttle es vorher gut aus und lege die Falten und Formen des Kleides so exakt wie möglich.
  • Falls Du es im Freien aufhängst, vermeide die direkte Sonne, damit die Farben keinen Schaden nehmen.
Ein festliches Abendkleid solltest Du niemals in der Maschine waschen und auch auf das Bügeln verzichten oder dies nur mit äußerster Vorsicht und einem Baumwolltuch versuchen.

FAQ: Abendmode für Mollige

Welche Abendgarderobe steht molligen Frauen besonders gut?

Gerade Kleider aus schön fließenden Stoffen eignen sich bestens für curvy Frauen. Denn Satin, Seide oder Chiffon fallen sehr elegant und sehen dabei edel aus. Kleider im Empire-Stil schmeicheln der Figur, da sie direkt unter der Brust die schmalste Stelle haben und so Oberweite und Dekolleté betonen.

Wo trägt man Abendgarderobe?

Abendkleider oder Abendgarderobe trägt man insbesondere bei feierlichen Anlässen oder Festen. Ebenso bei:
  • Hochzeiten
  • Tanzveranstaltungen
  • Preisverleihungen
  • Konzerten
  • Theateraufführungen
Auch auf einem Kreuzfahrtschiff gibt es regelmäßig Gelegenheiten, ein Abendkleid zu tragen.

Welche Schuhe passen zu festlichen Kleidern für Mollige?

Zu festlicher Kleidung sehen festliche Schuhe wie Pumps oder Ballerina perfekt aus. Sie unterstreichen die edle Kleidung. Wähle Schuhe im farblich passenden Ton, am besten mit etwas Absatz, um Deine Beine optisch ein paar Zentimeter länger zu schummeln.

Was gehört zur Abendgarderobe?

Zur Abendgarderobe zählen:
  • festliche Kleider
  • schicke Anzüge
  • Clutches oder kleine Handtaschen
  • farblich passende feine Schuhe
Unterstreichen kannst Du den festlichen Look Deiner Abendmode durch gestylte Haare, wie etwa eine moderne Hochsteckfrisur und mit festlichen Damen Accessoires.

Welche Kleider sind für große Frauen ideal?

Großen Frauen stehen besonders unifarbene festliche Kleider. Zudem ist es wichtig, dass die Schuhe zierlich sind und nur kleine Absätze haben wie beispielsweise bei einer Ballerina.

Was versteht man unter einem Dresscode?

Oft wünscht sich ein Gastgeber einen gewissen Kleidungsstil in festlicher Mode für eine Einladung. Man spricht hier vom Dresscode, den man auch Kleiderordnung nennen könnte:
  • Festlich elegant: entspricht dem Dresscode Cocktail. Hier liegen Sie mit einem edlen Kleid in dezenten Farben immer richtig.
  • Abendgarderobe erwünscht: Hier dürfen Sie sich ausleben und hochwertige Stoffe und ein umwerfendes Abendkleid wählen.

Welche Stoffe eignen sich für Abendkleider?

Fließende Stoffe sind für curvy Frauen ideal. Chiffon, Seide oder Satin sehen elegant aus und umfließen wunderschön Deine Kurven.