Kategorien

BHs in großen Größen

Bei HAPPYsize zeigen wir Dir, dass Du selbst bei Übergrößen keine Abstriche machen brauchst, wenn es um ansprechende Mode geht. Entdecke hier unsere große Auswahl an BHs in XXL und überzeuge Dich selbst. Verführerische Designs, bequeme Materialien und hohe Qualität sorgen für langlebige BHs, in denen Du Dich immer wohlfühlen kannst. Denn sie bieten Dir Halt und verleihen Dir eine schöne Silhouette unter jedem Outfit. Shoppe gleich Deine neuen Favoriten!

Wissenswertes zum Thema BHs in großen Größen findest Du hier

Entdecke unsere Plus-Size Unterwäsche: Feminine BHs in großen Größen

Egal ob Du ein BH ohne Bügel in großen Größen oder mit suchst, einen neuen Sport-BH brauchst oder Dich nach neuen Modellen umsehen möchtest, die besser zu Dir passen als Deine jetzigen. Bei HAPPYsize haben wir feminin-schöne Unterwäsche ab Größe 42 und das in vielen verschiedenen Designs.

Auf was es bei Deinem BH ankommt, was Du beim Kauf beachten solltest und wie Du Deine BHs am besten pflegst, erfährst Du hier:

BHs in XXL: Welche BHs gibt es und was tun sie für Dich

Frauenmode ist sehr breitgefächert, damit sich jede mit ihrem eigenen Stil ausleben kann. Dazu zählt nicht nur Kleidung oder Schuhe, sondern auch die Wäsche. Schließlich sorgt die ebenfalls für ein gutes Gefühl und mehr Selbstbewusstsein in Deinen Outfits. So gibt es eine Vielzahl von BH-Typen, unter denen Du je nach Anlass, Outfit und Geschmack Deine Favoriten auswählen kannst. Und wenn Du jetzt denkst, dass das nur für die kleinen Körbchen gilt, dann liegst Du falsch. Bei HAPPYsize zeigen wir Dir, dass Du auch bei einer großen Oberweite oder Übergrößen nicht auf schöne Designs verzichten brauchst!

Damit Du für Dich das passende Modell heraussuchen kannst, erklären wir Dir in einem kurzen Überblick, welche BHs es in Übergrößen gibt und was sie können:

  • T-Shirt-BHs sind schlicht, ohne Harte Bügel oder Spitze. Damit sind sie perfekt, um unter Deiner Kleidung nicht durchzuschimmern oder durchzudrücken. Deine Unterwäsche verschwindet unauffällig unter Deinem Oberteil.
  • Bügel-BHs bieten Dir hervorragende Stütze und Form. Die Bügel sorgen für zusätzlichen Halt, während das Körbchen Deine Brust vollständig umschließt und formt.
  • Sport-BHs bieten Dir extrastarken Halt, da sie für Deine sportliche Aktivitäten und demnach für mehr Bewegung konzipiert. Der BH ist aus elastischen, oft atmungsaktiven Materialien hergestellt und hat breitere Träger sowie einen breiten Unterbrustbereich. So kannst Du Dich besser bewegen, Dein Gewebe wird geschont und Deine Brüste haben genug Halt – egal ob beim Yoga oder auf dem Laufband. Sport-BHs lassen sich vorne öffnen und damit bequemer an- und ausziehen. Vor allem, wenn Deine Haut geschwitzt hat.
  • Entlastungs-BHs in großen Größen sind dafür konzipiert, das Gewicht Deiner Brüste zu entlasten und zu unterstützen. Sie sind besonders für Frauen mit großen Brüsten oder für Frauen, die an Schulter- oder Rückenschmerzen leiden, geeignet. Die BHs haben oft breitere Träger und einen breiteren Rücken, um den Druck zu verteilen und eine bessere Unterstützung zu bieten. Einige haben auch ergonomisch geformte Cups, die den Druck auf die Brust entlasten.
  • BHs mit Lift-Effekt wurden entwickelt, um Deine Brust anzuheben und zu formen. Der BH in großen Größen enthält oft gepolsterte Cups bzw. Bügel, um das Brustvolumen zu reduzieren und eine natürliche Form zu erzeugen. Dadurch wird ein sogenannter "Lift-Effekt" erzielt, der Deine Brust höher positioniert und eine attraktive Silhouette schafft. Ein BH mit Lift-Effekt kann Dir dabei helfen, Dein Selbstbewusstsein zu steigern, indem er Dir in Deinem Outfit eine schöne Silhouette zaubert.
  • Minimizer sind spezieller BHs, die entwickelt wurden, um die Brustgröße optisch zu reduzieren. Er ist besonders für Dich geeignet, wenn Du Deine Brust weniger betonen bzw. etwas kleiner wirken lassen möchtest. Ein Minimizer-BH verteilt das Brustvolumen auf eine größere Fläche, wodurch die Brust optisch kleiner wirkt, und eine schlankere Silhouette entsteht. Er bietet zudem eine gute Stützfunktion und verhindert, dass die Brust unangenehm aneinander reibt oder sich unter der Kleidung abzeichnet.

Eine breite Auswahl an BHs in großen Größen in verschiedenen Formen und Designs findest Du in unserem Online-Shop!

Rücken- oder Vorderverschluss, was ist besser?

Die verschiedenen BH-Typen gibt es sowohl mit Rücken- als auch mit Vorderverschluss. Beides bringt seine Vor- und Nachteile mit sich. Hier zählen wir Dir ein paar davon auf:

Ein Rückenverschluss besteht in der Regel aus mehreren Ösen. Je größer die Größe, desto mehr Ösen.

  • Vorteil: Du hast mehr Auswahl an BH-Typen, Marken und Designs.
  • Nachteil: Wenn Du Deine Ösen zu eng einstellst, kann Dein BH einschneiden. Was nicht nur unangenehm ist, sondern sich auch unter Deinem Oberteil abzeichnen kann.

Ein Vorderverschluss kommt am häufigsten bei Sport-BHs vor. Er besteht entweder aus einem Reißverschluss oder einem Clip-Verschluss.

  • Vorteil: Er ist leichter an- und auszuziehen. Vor allem, wenn Du in Deiner Beweglichkeit z. B. durch Schulterprobleme eingeschränkt bist.
  • Nachteil: Es gibt in der Regel weniger Designs zur Auswahl, da der Rückenverschluss geläufiger ist.

Auf was Du bei Deinem BH für große Größen besonders achten solltest:

Vor allem bei BHs ist es sehr wichtig, dass Du die richtige Größe trägst. Nur dann kann Dir der BH all seine Vorteile bieten. Um Deine Größe genau zu bestimmen, kannst Du Dich selbst ausmessen. Wie Du das machst und welche Größe Deiner Maße entspricht, kannst Du in unserem BH-Ratgeber nachlesen. Außerdem findest Du unter der Produktbeschreibung oft eine Größentabelle zum Nachschlagen, da die Größen je nach Marke etwas variieren können.

Wenn Du Dir einen neuen BH in großen Größen kaufen möchtest, achte darüber hinaus auf folgende Kriterien:

  • Stabiler Halt. Dein BH sollte Dir eine ausreichende Stützfunktion bieten, um Deine Brust zu formen und zu unterstützen.
  • Breite Träger sorgen vor allem bei großen Größen dafür, dass das Gewicht Deiner Brust besser verteilt wird. Außerdem schneiden sie dabei nicht so schnell an den Schultern ein. Beides erhöht den Tragekomfort.
  • Verstellbare Träger. Fast jedes Modell hat verstellbare Träger. Diese ermöglichen Dir eine individuelle Anpassung, sodass Dein neuer BH noch besser sitzt.
  • Ganze Cups. Achte auf Cups, die Deine Brust vollständig abdecken. Das sorgt für mehr Stabilität und Kontrolle. Zudem verbessern sie die Form, indem sie verhindern, dass Deine Brüste über dem BH herausquillen. Dein BH sorgt so für ein glattes Dekolleté unter Deinem Oberteil.
  • Breites Unterbrustband. Dieses stützt zusätzlich und verteilt ebenso das Gewicht Deiner Brust gleichmäßig.

Welcher BH-Typ oder welche Marke für Dich am besten ist, kommt ganz auf Deinen Körper und Deinen Geschmack an. Nimm Dir Zeit, um Dich mit den verschiedenen Designs auseinanderzusetzen und Deine Maße genau auszumessen. Probiere am besten mehrere BH-Typen und/oder Marken aus, um Deinen Favoriten auszumachen. Ein gut sitzender BH für große Größen sollte sich anfühlen, wie eine zweite Haut: angenehm und ohne zu drücken, einzuschneiden oder Dich in Deiner Beweglichkeit einzuschränken. Außerdem sollst Du Dich darin schön fühlen!

Kleiner Tipp: Falls Du eine Alternative zum BH suchst, könnten BH-Hemden etwas für Dich sein. Diese vereinen BH mit Unterhemd und ergeben ein äußerst bequemes Unterwäschen-Oberteil, das funktional und schön zugleich ist!

Das sind die häufigsten Materialien für einen bequemen BH in großen Größen

Das Material spielt eine große Rolle, wenn es um Qualität, Haltbarkeit, Tragegefühl und Komfort geht. Das ist auch bei BHs nicht anders. Hier zählen wir Dir auf, welche Materialien bei der Herstellung von BHs am häufigsten zum Einsatz kommen und welche Vorteile sie Dir bieten:

  • Polyester ist strapazierfähig, fest und formstabil. Außerdem ist es ein schnelltrocknendes und sehr pflegeleichtes Material.
  • Baumwolle ist ein weiches Material, das bequem zu tragen und etwas nachgiebiger ist. Von Natur aus ist das Material atmungsaktiv und kann Feuchtigkeit gut aufnehmen. Beides erhöht den Tragekomfort.
  • Nylon vereint gute Eigenschaften der beiden oberen Materialien. Es ist sowohl robust und formstabil als auch atmungsaktiv. Nylon kommt oft in Mischgeweben vor.
  • Spandex oder Elasthan. Die synthetischen Materialien sind besonders elastisch und sorgen im Mischgewebe für den hohen Stretch-Anteil. Damit passt sich Dein BH besser an Deine Konturen an.

Bei Mischgeweben hast Du generell den Vorteil, dass Dein Kleidungsstück die Vorteile verschiedener Materialien vereint.

Modern und raffiniert: BHs in großen Größen kannst Du in verschiedenen Designs kaufen!

Oft ist die Auswahl ab einer gewissen Größe limitiert. Bei HAPPYsize haben wir uns jedoch genau darauf spezialisiert. Wir möchten Dir zeigen, dass Mode in Übergrößen Spaß machen kann, und bieten Dir deshalb eine große Auswahl an Designs. So auch Deine neuen BHs:

  • Einfarbige BHs sind klassisch und schlicht. Schwarz, Weiß oder Nude verschwinden dezent unter Deinen Oberteilen und lassen sich gut mit Deinen Slips kombinieren. Lieblingsfarben wie Rot, Grün oder Blau sind auch dabei und bieten die viel Spielraum für farbenfrohe Slip-BH-Kombinationen.
  • Glänzenden Stoffe machen Deine BHs elegant und edel – vor allem in Schwarz.
  • Verspielte Details wie Spitze oder Mesh machen das Design weiblich, sexy und verführerisch.
  • Florale Prints sind romantisch, klassisch, schön und verleihen Deiner Unterwäsche einen lieblichen Touch.

Wie Pflege ich meine BHs am besten?

Da Unterwäsche die Kleidung ist, die Du am häufigsten wäschst, ist es besonders wichtig, dass Du auf die richtige Pflege achtest. Die delikaten Stoffe bleiben länger schön und Du kannst Deine BHs und Pantys länger tragen. Achte deshalb auf folgende Tipps:

  • Schonend waschen. Niedrige Temperaturen und eine niedrige Schleuderzahl sorgen dafür, dass Farben und Materialien nicht übermäßig strapaziert werden. Bei sehr empfindlichen Teilen ist sogar eine Handwäsche ratsam.
  • Ein Wäschenetz schützt Deine Unterwäsche davor, sich mit größeren Kleidungsstücken zu verknoten bzw. an Reißverschlüssen oder an der Trommel hängenzubleiben.
  • Hänge Deine BHs in großen Größen lieber auf die Leine, statt sie in den Trockner zu tun. Damit schonst Du ebenfalls die Materialien. Achte darauf, dass sie nicht direkt in der Sonne hängen, da sie Farben verblassen und Materialien zusetzen kann.
  • Bewahre Deine BHs in einer Schublade oder separatem Fach auf. Reihe sie am besten aneinander, statt sie zusammenzudrücken oder zu verdrehen. So behalten sie länger eine schöne Form.

BHs in großen Größen sowie weitere Unterwäsche kannst Du jetzt zum günstigen Preis bei HAPPYsize bestellen!

Bei HAPPYsize kannst Du nicht nur Deine neue BHs in Übergröße bestellen, sondern auch dazu passende Slips, Shapewear für Damen in großen Größen wie z. B. Miederhosen in großen Größen sowie raffinierte Dessous in großen Größen.

Wir möchten, dass Du Dich in Deinen Outfits so richtig wohlfühlst – und das fängt bei Deiner Unterwäsche an!

Mehr anzeigen
nach oben