Sandalen & Sandaletten

Damen Sandalen und Sandaletten für breite Füße in Übergrößen

Die komfortabelsten Sandaletten für Damen

Warme Sonnenstrahlen zaubern Dir ein Lächeln ins Gesicht und endlich kannst Du wieder Deine Damen-Sandaletten ausführen. Denn die Schuhe sind echte Allrounder, die Du als sommerliche Begleiter zu vielen Gelegenheiten und Anlässen tragen kannst. Sie sind wunderbar zu tragen und meistens sehr bequem für die Füße sowie für die Wirbelsäule. Bei HAPPYsize bieten wir Dir eine große Auswahl an Formen und Farben sowie in Übergrößen oder verschiedenen Komfortweiten.

Wissenswertes zum Thema Sandaletten für Damen findest Du hier

Das Besondere an Sandaletten für Damen

Im Prinzip ist eine Sandalette eine Sandale wie sie bereits seit der Antike getragen wird. Allerdings sind Sandaletten edler, femininer und feiner, denn sie verfügen über einen Absatz, der vom Pfennigabsatz über eine Keilform bis hin zu einem Blockabsatz geformt sein kann.

Du die richtige Form bei Sandaletten für Damen

Die Auswahl bei Sandaletten für Frauen ist sehr groß, so dass wir Dir gerne einige vorstellen wollen:

Keilsandaletten – Die Sohle sowie der Absatz fallen hier besonders auf, da sie eine Einheit bilden, die häufig aus Kork oder in Holzoptik gestaltet ist. Oft sind die Riemen bei Keilsandaletten etwas breiter und können aus Leder, Synthetik oder Textilmaterial sein.

Plateausandaletten – Mit Plateausandaletten kommst Du hoch hinaus, da sich die Sohle unter dem kompletten Schuh befindet und oft auffällig gearbeitet ist. Mit Mustern oder Rillen sind diese Schuhe ein Blickfang, mit dem Du modische Akzente setzen kannst.

Riemchensandaletten – Sie sind die Klassiker bei den Damen-Sandaletten, die oft zahlreiche Riemchen über den Fuß verteilt aufweisen, so dass die Trägerin einen guten Halt findet und dabei elegant und feminin auftritt.

Römersandaletten – Eine Römersandalette verfügt über sehr viele Riemchen, die sich über den ganzen Fuß bis zur Wade hinauf ausdehnen. Diese betonen die Füße und sind ein richtiger Eye-Catcher für modebewusste Damen.

So passen Deine Sandaletten optimal

Vorne und hinten solltest Du darauf achten, dass die längste Zehe noch einige Millimeter Platz hat.

Bei den meisten Menschen sind die Füße nicht genau gleich groß, so dass Du beim Kauf von neuen Schuhen darauf achten solltest, dass beide Füße gleich gut in die Sandaletten für Damen passen.

Passe auf, dass Dein Fuß an keiner Stelle der Sandalette über den Rand hinausragt. Rund um den Fuß sollten etwa 0,2 bis 0,5 cm Platz sein.

Im Sommer bei großer Hitze sind Füße manchmal etwas größer als im Winter. Das solltest Du miteinplanen, falls Du Deine neuen Sandaletten im Winter anprobierst.

So kleidest Du Dich mit Sandaletten passend zu unterschiedlichen Anlässen

Warme Sommertage sind ideal für Damen-Sandaletten, die Du bei vielen Anlässen tragen kannst.

Büro

Im Büro ist die Schuhwahl vom allgemeinen Dresscode abhängig. Stelle also sicher, dass Du offene Schuhe im Office tragen darfst. Seriös wirkst Du in mittelhohen Absätzen und eher eleganten Damen-Sandaletten. Wähle dezente Farbtöne wie Schwarz, Dunkelblau oder Grau, so dass Dein Outfit bürotauglich ist.

Freizeit

In der Freizeit kannst Du frei kombinieren und in Farben schwelgen. Achte auf einen guten Sitz des Schuhs, gerade beim längeren Shoppen, sowie auf bequeme Sohlen, damit Du lange unterwegs sein kannst.

Restaurant

Im Restaurant darf es ruhig edel und elegant sein, insbesondere wenn es sich um gehobene Gastronomie handelt. Passe Deine Damen-Sandaletten an Dein Outfit an und mit einem etwas höheren Absatz wirkt Dein Outfit edel und angemessen.

Offizieller Anlass

Besondere Kleidung passt zu offiziellen oder feierlichen Anlässen. Da darf es gerne edel oder auch extravagant sein. Wie wäre es mit auffälligen Sandaletten, die mit Schmucksteinen, Glitzer oder auch Schleifen verziert sind?

Kleidungsstil – so kombinierst Du Sandaletten bestens zum Outfit

Sandaletten für Damen passen zu fast jedem sommerlichen Outfit. Sie sehen wunderschön aus – zur Party, im Büro oder in der Freizeit.

Rock oder Sommerkleid und Sandaletten

Gerade zu Röcken oder Sommerkleidern, die wadenlang sind oder das Knie locker umspielen, passen Sandaletten mit einem schönen Absatz sehr gut. Sie strecken das Bein und betonen den femininen Look eines leichten Sommerrocks. Stimme die Farben ab, in dem Du Kontraste setzt oder die Farbe des Rocks oder Kleids bei den Schuhen wieder aufnimmst.

Sandaletten zur Abendgarderobe

In lauen Sommernächten, zu edlen Gartenfesten und Bällen im Schlosspark, kannst Du sehr gut für etwas Abkühlung sorgen, in dem Du hübsche edle Sandaletten für Damen als Schuhwerk für den Ball wählst. Denn gerade in Riemchensandaletten mit etwas höheren Absätzen wirkt Dein Outfit nobel und sommerlich zugleich. Wie wäre eine farblich passende Clutch zu Deinen Schuhen?

Shorts und kurze Hosen zu Sandaletten

Gerade zu Anlässen wie einer Grillparty, einem Gartenfest oder legeren Einladungen kannst Du Damen-Sandaletten optimal mit einer kurzen Short, Bermuda oder 3/4-Hose kombinieren. Mit gebräunten Beinen rückst Du Deine Schuhe in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Ein legerer Keilabsatz im Kork-Look oder schöne Riemchensandaletten sind ideal. Stimme die Farben aufeinander ab und kombiniere passende Accessoires für eine perfekte Party mit netten Freunden. Gerade zu Shorts oder Hosen könnten auch Clogs oder Ballerinas stylisch aussehen.

Der besondere Auftritt in Sandaletten

So manche Damen-Sandalette kann für einen aufregenden Auftritt sorgen. Gerade wenn die Absätze spektakulär sind oder Du mit Straß, Glitzer oder Glitter zusätzlich für Glanz sorgst. Achte auf Kontraste wie unterschiedliche Farben oder auch kleine sexy Einblicke. Kombiniere Deine Schuhe zu einem kurzen Rock, einer Hotpants oder auch zu einem aufregenden Etuikleid. Auffällige Accessoires, passende Ohrringe und eine süße Clutch runden den perfekten Auftritt ab.

Jeans und Hosen zu Sandaletten

Zu Jeans oder Hosen passen fast alle Schuhe, vor allem aber Sandaletten für Damen im Sommer. Sie werten Dein Outfit auf und geben Deinem Style einen sommerlichen Touch. Absätze strecken das Bein und auffälligere Farben lenken die Blicke auf Deine Schuhe.

Stöbere bei HAPPYsize in unseren Damenschuhen und falls Du gerade keine Absätze möchtest, wären Ballerinas eine wunderschöne Alternative.

Die optimale Sandalette für Deine Füße

Sandaletten in Übergrößen bei HAPPYsize

Bei uns kannst Du Sandaletten für Damen auch in Übergröße bestellen, denn wir bieten eine reichhaltige Auswahl an Schuhen aller Art in Komfortgrößen. Bei HAPPYsize findest Du Schuhe von Größe 33 bis Größe 52 sowie die Schuhweiten E, F, G, H, J, K, L sowie M. Dabei bieten Sandaletten für Damen in der Weite H etwas kräftigeren Füßen den besten Komfort und sehen dabei feminin und edel aus. Für sehr kräftige Füße haben wir Sandaletten für Damen in der Weite K im Angebot, die Dir genügend Raum bieten und Deine Füße bestens kleiden. Stöbere in unserem Komfort-Sortiment und verwöhne Deine Füße!

Absatzhöhen bei Sandaletten für Damen

Sandalen sind in der Regel sehr flach, während Sandaletten für Damen durchaus auch höhere Absätze aufweisen können. Die Höhe des Absatzes solltest Du dem Anlass entsprechend wählen und insbesondere danach, welche Höhe für Dich komfortabel und tragbar ist. Eine durchschnittliche Absatzhöhe variiert zwischen drei und acht Zentimetern. Allerdings kannst Du auch Modelle im High-Heel-Bereich kaufen oder feminine Varianten, die recht flach und dennoch elegant sind.

Sandaletten: Gepflegte Füße müssen sein

Bei Sandaletten für Damen stehen die Zehen im Vordergrund und sind gut sichtbar. Daher machen die Schuhe besonders viel Freude, wenn die Nägel und auch die Füße insgesamt gepflegt sind. Achte auf gepflegte Haut, indem Du regelmäßig Deine Füße eincremst und so Risse und Schrunden vermeidest. Kürze regelmäßig die Fußnägel und mit dezentem Nagellack strahlen Deine neuen Sandaletten mit Deinen gepflegten Füßen um die Wette.

Falls Du über den Winter die Pediküre etwas vernachlässigt hast, wäre im Frühjahr ein Besuch bei der Fußpflege gut. Alternativ kannst Du selbst eine Pediküre durchführen und Deine Füße anschließend regelmäßig eincremen und pflegen.

Zudem solltest Du im Sommer Deine Füße gegen die Sonne schützen. Viele Sandaletten für Damen lassen große Flächen auf der Fußoberseite frei, so dass sie ungeschützt der Sonne ausgesetzt sind. Bitte beuge einem Sonnenbrand vor und creme die Füße mit Sonnenschutzmittel ein.

Falls Du Deine Füße oder Zehen auch mal nicht zeigen möchtest, wie wäre es mit Ballerinas, Pantoletten oder Clogs für Damen?

Tipps: So findest Du die passenden Sandaletten

  • Achte auf ein vorgeformtes Fußbett, denn es bietet einen hohen Tragekomfort und viel Freiraum.
  • Mit Klettverschlüssen kannst Du die Weite der Schuhe perfekt auf Deine Füße anpassen.
  • Gönne Dir Modelle in Überweite, falls Du etwas kräftigere Füße hast. Sei es Dir selbst Wert.
  • Stimme die Farben auf Deine Garderobe ab, damit Du sie oft kombinieren kannst.
  • Kaufe Sommerschuhe lieber eine halbe Nummer größer, da die Füße bei Hitze etwas größer sind.
  • Du vermeidest unschöne Druckstellen, wenn Du die Sandaletten für Damen etwas weiter wählst und darauf achtest, dass die Riemchen gut zu Deinen Füßen passen, also nicht verrutschen oder bereits bei der Anprobe drücken oder reiben.
  • Je flacher der Absatz, desto bequemer ist Deine Sandalette, was gerade bei heißem Sommerwetter ein Vorteil sein kann.
  • Achte auf beste Qualität sowie gute Verarbeitung, denn das sorgt für besseren Komfort für Deine Füße.

Pflegetipps für Deine Sandaletten

Reinige Deine Sandaletten für Damen regelmäßig und entferne zunächst den Staub.

Pflege das Leder mit einer Ledercreme oder einem Lederspray. Auch ein Wachs kann dabei gute Dienste leisten.

Imprägniere Deine Schuhe, denn dann sind sie weniger anfällig gegen erneute Verschmutzungen.

Fazit zu Sandaletten für Damen

Sandaletten sind wunderbare Schuhe für Damen, die Du zu vielen Anlässen tragen kannst. Sie sind sehr kleidsam, modisch up-to-date und meistens auch sehr bequem. Ein absolutes No-go sind allerdings Socken oder Söckchen. Trage niemals Söckchen oder Strümpfe in Sandalen oder Sandaletten, denn diese Schuhe sind dafür gemacht, dass Deine Füße luftig gekleidet sind. In unserem Sortiment an Damenschuhen findest Du zudem eine große Auswahl aller Schuhvarianten, auch für kühlere Tage oder für den Sport.

FAQ – Sandaletten für Damen

Was ist der Unterschied zwischen Sandale und Sandalette?

Sandalen und Sandaletten sind Schuhe, bei denen die Zehen offen sichtbar sind, da die Schuhe mit Riemen an den Füßen befestigt werden. Sandalen besitzen meist eine flache Sohle, während Sandaletten für Damen femininer sind und einen Absatz aufweisen.

Wie sitzen Sandaletten richtig?

Sandaletten sind offene Sommerschuhe, die Du eine halbe Nummer größer kaufen solltest, damit sie Dir an heißen Tagen auch Komfort bieten. Der komplette Fuß sollte innerhalb des Fußbetts Platz finden, damit die Sandalette richtig sitzt.

Was bedeutet Sandalette?

Eine Sandalette ist eine elegantere Form der Sandale. Sie ist ein femininer Damenschuh, der durch Riemchen am Fuß gehalten wird und einen Absatz besitzt.

Mehr anzeigen