• Bestellung auf Rechnung
  • Plus-Size Modeberatung
  • Kostenlose Retoure
Normalgrößen (Damenbekleidung)
US-Größen
von
bis
Blusen(265)

Blusen in Übergrößen: Für jeden Anlass richtig gekleidet

Inhaltsverzeichnis

Blusen in XXL bei Happy Size – modische und bequeme Alleskönner

Jeansblusen und vieles mehr online entdecken

Plus Size-Blusen in transparenten Ausführungen<7A>

Wissenswertes und Tipps zu Blusen in großen Größen

Blusen in XXL bei Happy Size – modische und bequeme Alleskönner

Blusen in großen Größen können Sie bei Happy Size in verschiedenen Farben und Designs erwerben. Wählen Sie aus einer Vielzahl an hochwertigen Materialien, die nicht nur pflegeleicht sind, sondern sich auch leicht und weich anfühlen. Blusen sind ideal dafür geeignet, im Handumdrehen ein modisches und zugleich elegantes Outfit zu zaubern, denn sie strecken die Figur optisch und setzen Ihre weiblichen Rundungen durch weich fallende Stoffe und Schnitte in Szene. In unserem Online-Shop finden Sie vielfältige Blusen von verschiedenen Herstellern, die sehr viel Wert auf die Verwendung hautfreundlicher und angenehmer Materialien sowie eine einwandfreie Verarbeitung legen. Dazu gehören unter anderem die Marken Sara Lindholm, CISO oder Via Appia Due.

Jeansblusen und vieles mehr online entdecken

Blusen aus Jeansstoff sind nicht nur praktisch und überaus bequem, sondern auch absolut trendy. Oversize-Schnitte und dunkle Blautöne sind wahre Eyecatcher, die zugleich lässig und feminin wirken. Der ungezwungene Charakter der Jeansbluse wird auch durch Ärmelmanschetten und eine durchgehende Druckknopfleiste unterstrichen. Diese Blusen fallen weich am Körper herab und können bequem über einer Stoffhose getragen oder mit engen Leggings kombiniert werden. Ähnlich vielseitig sind auch karierte Blusen aus unserem Sortiment. Diese werden unter anderem mit langen Ärmeln gefertigt, die lässig mit einer Schlaufe und einem Knopf fixiert umgekrempelt werden können. Zaubern Sie damit ganz leicht einen tollen Alltagslook, mit dem Sie für eine Landpartie ebenso gut angezogen sind wie fürs Büro oder ein Essen mit Freunden.

Plus Size-Blusen in transparenten Ausführungen

Entdecken Sie auch unser Angebot an transparenten Damen-Blusen, die beispielsweise aus leicht durchsichtigem Chiffon gearbeitet werden und unvergleichlich feminin wirken. Raffinierte Details wie ein zweiteiliger Kragen mit verdeckter Knopfleiste oder schmale Ärmelmanschetten verleihen den Pieces einen ganz besonderen Charme, der Ihre Weiblichkeit dezent und reizvoll zu unterstreichen weiß. Schnittformen mit einem längeren Saum auf der Rückseite wirken darüber hinaus besonders leger. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit und hohen Qualität unserer Blusen online bei Happy Size.

Wissenswertes und Tipps zu Blusen in großen Größen

Welche Blusenformen gibt es?

Blusen in großen Größen zählen zu den vielseitigsten Kleidungsstücken für Damen in Plus Size: Es gibt unendlich viele verschiedene Formen, Varianten und Schnitte. Einige Basis-Typen lassen sich dabei aber unterscheiden. Wir stellen Ihnen die wichtigsten vor:

  • Hemdbluse: Sie ist der von der Herrenmode abstammende Klassiker und wohl die erste und wichtigste Variante, die die meisten Damen im Kopf haben, wenn sie den Begriff Bluse hören. Der Schnitt kann gerade oder tailliert sein. Knopfleiste, lange Ärmel und Manschetten kennzeichnen ebenfalls die klassische Hemdbluse.
  • Tunika: Diese Variante ist leger geschnitten und fällt in der Regel locker. Tuniken kommen ganz ohne Knöpfe aus und wird einfach über den Kopf gezogen. Häufig hat sie einen Gummizug am Bund oder einen Bindegürtel. Sie wird auch als Schlupfbluse bezeichnet und bildet die lockere und entspannte Alternative zur Hemdbluse.
  • Wickelbluse: Bei dieser Form wird die Bluse nicht geknöpft, sondern gewickelt und mit einem Gürtel fixiert. Diese Variante kann besonders an kurvigen Frauen die Vorzüge der Figur betonen. Der Gürtel oder die Bänder, die die Bluse verschlossen halten, können individuell gebunden und angepasst werden. Dieser Schnitt kann besonders feminin wirken.
  • Volantbluse: Blusen mit Volants können ganz unterschiedlich geschnitten sein. Verziert mit großzügigen Volants, Rüschen und zusätzlichen, verträumten Stoffapplikationen an Ärmeln, Kragen, Knopfleiste, Saum oder Vorderteil sind sie sehr variantenreich. Sie können besonders modisch, verspielt oder extravagant wirken.
  • Trachtenbluse oder Dirndl-Bluse: Zur Tracht werden spezielle Blusen getragen. Traditionell gehört unter das Dirndl eine weiße, gerüschte und verzierte Bluse, die das Dekolleté umrahmt. Sie hat einen eckigen Ausschnitt und reicht meistens nur bis kurz unter die Brust. Trachtenblusen sind die moderne Variante für Damen, die lieber Lederhose statt Dirndl tragen. Diese Bluse ist ein Hybrid aus Dirndl-Bluse und dem Trachtenhemd für Herren.
  • Longblusen: Besonders lang, d.h. länger als hüftlang, geschnittene Blusen bezeichnet man als Longblusen. Sie werden zu Hosen getragen und wirken besonders modisch und lässig. Der Übergang zum Blusenkleid ist dabei fließend.

Warum sind Damen-Blusen anders geknöpft als Hemden?

Egal wie weit oder androgyn eine Bluse geschnitten sein mag, ein Kriterium gibt es immer, anhand dessen sie sich vom Hemd unterscheiden lässt. Leicht zu übersehen, aber für den Kenner eindeutig: Der Unterschied liegt immer in der Knopfleiste. So liegen die Knöpfe bei einer Bluse für Damen immer auf dem linken Vorderteil, während sie beim Hemd für Herren immer auf dem rechten Vorderteil angebracht werden. Woher genau kommt dieser Unterschied eigentlich? Die Erklärungsversuche reichen zurück bis ins Mittelalter: Weil Männer ihr Schwert oder ihren Degen auf der linken Hüftseite trugen und mit der rechten Hand zogen, war es einfach praktischer links auf rechts zu knöpfen. So konnte man auch schnell und einfach unter den Mantel an die Waffe greifen und sie verfing sich nicht beim Ziehen. Als die Blusen dann ihren Weg in die Damenmode schaffte, wurde sie vor allem von vornehmen Damen getragen, die sich meistens von ihren Zofen anziehen ließen. Für diese war es dann auch praktischer als Rechthänderinnen rechts auf links zu knöpfen. Heute mag das alles zwar keine Rolle mehr spielen, doch die unterschiedlichen Knopfleisten haben sich als Tradition eingebürgert und dienen heute der Unterscheidung von Hemd und Bluse.

Welche Blusen bei großer Oberweite?

Für viele kurvige Damen ist es schwierig, passende Blusen in XXL zu finden, die passgenau sitzen. Doch es gibt ein paar Tipps, mit denen auch Damen mit großer Oberweite passende Blusen finden können: Wenn Sie Modelle mit Knopfleiste tragen möchten, sollten Sie auf Modelle mit eng angeordneten Knöpfen im Bereich der Brust achten, sodass sie keinen ungewollten Blick zwischen den Knöpfen hindurch zulassen. Wenn Sie keine Knopfleiste wünschen, wird es etwas einfacher. Greifen Sie zu einer Schlupfbluse, die gern auch etwas lockerer sitzen darf. Oft lassen sich Blusen mit einem Gürtel schnell und einfach auf Taille bringen und betonen so auf modische Art Ihre Vorzüge. Stöbern Sie im Online-Shop von Happy Size nach Plus Size-Blusen in allen Ausführungen und bestellen sie einfach und bequem die schönsten Modelle.


Kontakt
01805/20 22 90**(14 Cent/Minute inkl. MwSt. a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute inkl. MwSt.) Wir sind von Mo-So von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da – auch an Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
UNSERE PARTNER
SICHER EINKAUFEN
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.