Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Popken Fashion GmbH, Am Waldrand 19, 26180 Rastede Tel. 0800 11 200 40, service@happy-size.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Ende der Widerrufsbelehrung
 

Lieferbedingungen



Die Lieferung erfolgt per Postversand.

Lieferzeit
Sofort verfügbare Artikel liefern wir in der Regel innerhalb von 2-4 Werktagen nach Eingang der vollständigen und fehlerfreien Bestellung. Die für den Wunschartikel geltende Lieferzeit zeigen wir Ihnen immer direkt am jeweiligen Artikel an. So sehen Sie auf einen Blick, wann Sie die Lieferung erwarten können.

Die Lieferung kann sich verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Sonn- oder Feiertag liegt. Für den Fall, dass Ihre Bestellung nicht verfügbare Artikel enthält, kann sich der Versand terminlich nach hinten verschieben. Zur Reduktion der Umweltbelastung fassen wir sogenannte Teillieferungen wenn möglich in einem Paket zusammen. Dieses kann zur Verzögerung von Lieferungen führen. Sollten Sie dieses Verfahren für Ihre Bestellung nicht wünschen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice:

Tel. 0800 11 200 40 (täglich von 7.00 - 22.00 Uhr)

Service@happy-size.de

Für Artikel aus der Kollektionsvorschau gelten gesonderte Lieferzeiten. Diese entnehmen Sie bitte der Textinformation auf der Artikeldetailseite.

Bei Versand außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und innerhalb Europas dauert die Lieferung bei sofort lieferbarer Ware nach unserer Erfahrung 10-14 Werktage


Lieferung an Ihre Wunschadresse
Wir liefern, wenn sie möchten auch gerne an Ihre Arbeitsstätte, etc.

Die Nachlieferung
Unser Einkauf ist bestrebt, die aktuell vergriffenen und mit "Nachlieferung" gekennzeichneten Artikel erneut vom Hersteller zu beschaffen. Bei erneuter Lieferfähigkeit ist eine Lieferdauer von 2-3 Wochen wahrscheinlich. Sollte eine Nachproduktion nicht möglich sein, benachrichtigen wir Sie schriftlich.

Bezahlen leicht gemacht
Denn Sie bestimmen selbst, wie Sie bezahlen wollen. Bitte teilen Sie uns Ihren Zahlungswunsch während des Bestellvorganges mit. Sämtliche Preise in unserem Online-Store sind in der Währung "Euro" ( €) und verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt. Die Preise behalten ihre Gültigkeit bis zum Erscheinen des nächsten Kataloges.

Kauf per Kreditkarte
Wir benötigen dafür Ihre Kartennummer, Kartenprüfnummer, das Kreditkarteninstitut, Gültigkeitsdauer und Geburtsdatum. Die Abrechnung mit dem Kreditkarteninstitut erfolgt, sobald die Ware unser Haus verlassen hat. Retournierte Ware wird dem Kundenkonto sofort entlastet und dem Kreditkarteninstitut zur Gutschrift übermittelt.

Kauf per Rechnung* (*Bonität vorausgesetzt)
Der Rechnungsbetrag wird 14 Tage nach Erhalt
der Lieferung fällig.

Am bequemsten begleichen Sie die Rechnung mit den fix und fertig vorbereiteten Formularen, die Ihrem Paket beiliegen. Unsere Bankverbindung lautet:

Bankverbindung für SEPA Zahlungen:

Popken Fashion GmbH

HypoVereinsbank
IBAN: DE77 2003 0000 0040 0434 40
BIC: HYVEDEMM300

Zur Absicherung unseres Kreditrisikos behalten wir uns vor, die Lieferung der Ware von einer Vorauszahlung abhängig zu machen. Bis zur restlosen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Ulla Popken GmbH.

Abgabemengen
Wir bitten Sie um ihr Verständnis, dass wir unsere Ware nur in handelsüblichen Mengen an Endkunden und nicht an Wiederverkäufer abgeben.

Lieferungen ins Ausland
werden nur per Kreditkartenzahlung abgewickelt. Erfragen Sie hierzu bitte die Bedingungen unter der Telefonnummer: 0 44 02 / 79 97 26. Bestellen können Sie ganz einfach unter: https://www.happy-size.de/de/Lieferbedingungen
Bitte beachten Sie, dass der Versandkostenanteil für Fracht, Verpackung und Versicherung anteilig Euro 16,95 beträgt. Wir weisen Sie ebenfalls darauf hin, dass bei etwaigen Rücksendungen die Ihnen entstandenen Zölle und Steuern von uns nicht erstattet werden.

Entsorgung von Verpackungsmaterialien

VfW

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Popken Fashion GmbH

Bestellung

Sie bestellen in unserem Shop indem Sie
1.) Artikel in den Warenkorb legen
2.) Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
3.) Ihre E-Mail-Adresse eingeben, damit wir Sie per E-Mail über Ihr Widerrufsrecht informieren können
4.) Auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
5.) Am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken.

Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an unsere Bestellannahme. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.


Vertragsschluss

Mit dem Durchlaufen des Bestellvorgangs und dem Klicken auf den Button "Bestellung absenden" geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Nach Erhalt der Bestellung senden wir Ihnen eine Empfangsbestätigung. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll Sie nur informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung intern zu prüfen. Wir können in Ausnahmefällen nicht garantieren, dass wir Ihren Wunsch erfüllen können. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihre Bestellung auszuliefern, werden Sie umgehend von uns benachrichtigt. Sie werden keinesfalls automatisch Artikel von uns erhalten, die Sie nicht bestellt haben. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache

Abgabemengen

Wir bitten um Verständnis, dass wir unsere Ware nur in handelsüblichen Mengen an Endkunden und nicht an Wiederverkäufer abgeben.
 

Preis

Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und zzgl. der Versandkosten. Die Preise behalten Ihre Gültigkeit bis zur Auslieferung des nächsten Kataloges.

Versandkosten

Der Versandkostenanteil für Fracht und Verpackung beträgt 5,99 EUR. Dieser Betrag wird einmalig berechnet, auch wenn Ihre Bestellung in mehreren Lieferungen erfolgt. Eventuelle Nachlieferungen erfolgen kostenlos.

Lieferservice

Die Lieferung erfolgt per Postversand.
Wenn Sie möchten, liefern wir gerne an Ihre Wunschadresse, z.B. Ihre Arbeitsstätte.
Bei einem Wohnortwechsel bitte wir Sie, uns zu benachrichtigen, damit Sie immer pünktlich Ihren Katalog erhalten. Bestellungen in diesem Online-Shop können nur innerhalb von Deutschland und Luxemburg ausgeliefert werden. 
 

Lieferzeit

Sofort verfügbare Artikel liefern wir in der Regel innerhalb von 2-4 Werktagen nach Eingang der vollständigen und fehlerfreien Bestellung. Die für den Wunschartikel geltende Lieferzeit zeigen wir Ihnen immer direkt am jeweiligen Artikel an. So sehen Sie auf einen Blick, wann Sie die Lieferung erwarten können.

Die Lieferung kann sich verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Sonn- oder Feiertag liegt. Für den Fall, dass Ihre Bestellung nicht verfügbare Artikel enthält, kann sich der Versand terminlich nach hinten verschieben. Zur Reduktion der Umweltbelastung fassen wir sogenannte Teillieferungen wenn möglich in einem Paket zusammen. Dieses kann zur Verzögerung von Lieferungen führen. Sollten Sie dieses Verfahren für Ihre Bestellung nicht wünschen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice:

Tel. 0800 11 200 40 (täglich von 7.00 - 22.00 Uhr)

Service@happy-size.de

Für Artikel aus der Kollektionsvorschau gelten gesonderte Lieferzeiten. Diese entnehmen Sie bitte der Textinformation auf der Artikeldetailseite.

Bei Versand außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und innerhalb Europas dauert die Lieferung bei sofort lieferbarer Ware nach unserer Erfahrung 10-14 Werktage.
 

24h-Lieferservice

(Gilt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland).

Sie möchten Ihre Artikel besonders schnell? Wir liefern von Montag bis Freitag im 24 h Lieferservice. Geben Sie Ihre Wünsche telefonisch bis 12.00 Uhr bei uns auf. Gegen einen Aufpreis von 10,- € (auch bei Rückgabe) liefern wir schon am nächsten Tag. Bei Bestellungen Freitag bis 12.00 Uhr, erhalten Sie Ihr Paket bereits am Samstag. Bei Bestellungen Freitag nach 12.00 Uhr bis einschließlich Sonntag, liefern wir am darauf folgenden Dienstag.
 

Zahlungsbedingungen

Kauf per Rechnung (Bonität vorausgesetzt)

Die Ware ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach deren Erhalt. Bitte benutzen Sie das vorbereitete Überweisungsformular, das der Rechnung beiliegt. Zur Absicherung unseres Kreditrisikos behalten wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vor, die Ware per Nachnahme oder nach Zahlung per Kreditkarte zu liefern. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die erbetene Lieferung erst nach einer Anzahlung vorzunehmen

Unsere Bankverbindung:
Popken FashionGmbH
Norddeutsche Landesbank

Bankverbindung für SEPA Zahlungen:
Popken Fashion GmbH
IBAN: DE46 2905 0000 3006 9540 10
BIC: BRLADE22XXX

Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichten Sie sich zum Ersatz aller (auch der vorgerichtlichen, tarifmäßigen) Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen.


Kauf per Kreditkarte

Für die Abrechnung benötigen wir Ihre Kreditkartennummer und Kreditkartenprüfnummer, den Namen des Kreditinstitutes sowie die Gültigkeitsdauer. Die Abrechnung mit dem Kreditkarteninstitut erfolgt, sobald die Ware unser Haus verlassen hat. Retournierte Ware wird sofort entlastet und dem Kreditkarteninstitut zur Gutschrift übermittelt.

Kauf per PayPal

Sie können bei uns auch sicher und einfach per PayPal bezahlen. Am Ende des Bestellvorganges werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen. Die Abrechnung mit Paypal erfolgt, sobald die Ware unser Haus verlassen hat. Retournierte Ware wird sofort nach Erhalt entlastet und noch am selben Werktag an PayPal zur Gutschrift übermittelt. Bitte beachten Sie, so lange ein Konflikt bei Paypal geöffnet ist, keine Erstattung erfolgen kann.

Gutscheinrabatte

Gutscheinrabatte sind an einen Mindestumsatz nach Retouren gebunden. Die Einlösung eines Gutscheinrabatts wird nachträglich rückgängig gemacht, wenn der Mindestumsatz nach Retoure (Rücksendung von Artikeln) unterschritten wird. Bei einem %-Rabatt wird jeweils der ermäßigte Kaufpreis der zurückgegebenen Artikel gutgeschrieben. Ein Gutscheinrabatt ist nur einmalig einlösbar und die Gültigkeit einer Aktion ist genau definiert. Gutscheinrabatte gelten auch für reduzierte Artikel, nur für verfügbare Ware und sind nicht mit anderen Rabatten oder Vorteilsaktionen kombinierbar. Eine nachträgliche Anrechnung des Gutscheinrabattes, sowie eine Barauszahlung oder Verbuchung auf Ihr Konto ist nicht möglich. Gutscheinrabatte gelten nicht für den Einkauf von Geschenkgutscheinen.
 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Popken Fashion GmbH, Am Waldrand 19, 26180 Rastede Tel. 0800 11 200 40 (täglich von 7.00 - 22.00 Uhr), Service@happy-size.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unter https://www.happy-size.de/de/widerrufsrecht erhältliche Muster-Widerrufsformular (Hier zum Download) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden
 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Urheberrechte/Gewerbliche Schutzrechte

Urheberrechte/Gewerbliche Schutzrechte
Sämtliche Daten, Texte und Bilder sind Eigentum der Ulla Popken GmbH. Die Verwendung ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Zustimmung gestattet.

Gerichtsstand
Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist Gerichtsstand der Geschäftssitz der Ulla Popken GmbH.

Impressum

Popken Fashion GmbH
Am Waldrand 19
26180 Rastede
Tel.: 0800 11 200 40
E-Mail: service@happy-size.de

Amtsgericht Oldenburg HR B 120 726
Umsatzsteuer ID: DE 152 739 137
Geschäftsführender Gesellschafter: Thomas Schneider
Geschäftsführer: Barbara Arnold-Reinschmidt, Ralf Keller, Oliver Schepers

Sämtliche Daten, Texte und Bilder sind Eigentum der Popken Fashion GmbH.
Die Verwendung zu gewerblichen Zwecken ist nur mit unserer Zustimmung gestattet.

Rechtliche Hinweise
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Datenschutz für www.ullapopken.de

Herzlich Willkommen bei der Popken Fashion GmbH!
Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher
Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenverarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

Nutzungsdaten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll ausgewertet, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus
  • dem Namen und der Adresse der angeforderten Inhalte,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Inhalt übertragen, Inhalt nicht gefunden),
  • der Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und des Betriebssystems,
  • dem Referral-Link, der angibt, von welcher Seite Sie auf unsere gelangt sind,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verkürzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.
Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert ausgewertet.

Speicherung der IP-Adresse zu Sicherheitszwecken
Darüber hinaus speichern wir die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse in verkürzter Form, streng zweckge¬bunden für die Dauer von sieben Tagen, in dem Interesse, Angriffe auf unsere Web¬seiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können. Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Datensicherheit
Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Webseiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies in der Regel daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Erforderliche Cookies
Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein, die zur Nutzung unseren Webseiten erforderlich sind.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.
Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie können auch notwendig sein, um die Benutzerführung, Sicherheit und Umsetzung der Seite zu ermöglichen.
Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht angezeigt werden können und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.

Anbieter Zweck Speicherdauer Angemessenes Datenschutzniveau
Anonymous-consents Abfrage Hinweis Cookie-Banner 1 Jahr Verarbeitung innerhalb EU/EWR.
Bazaarvoice Webanalytics 1 Jahr
brandName Markenauswahl Session Verarbeitung innerhalb EU/EWR.
Cookie-notification Cookie-Banner Abfrage 1 Jahr Verarbeitung innerhalb EU/EWR.
Dynamic Yield Personalisierte Webseiteninhalte Session/30 Tage/1Jahr
Dynatrance (rxvt) Session timeout Session Verarbeitung innerhalb EU/EWR.
JSESSIONID Kennung der aktuellen Sitzung Session Verarbeitung innerhalb EU/EWR.

Besuchermessung
Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten verwenden wir Webanalysetools. Dieses erstellt Nutzungsprofile auf Grundlage von Pseudonymen. Hierzu werden permanente Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen. Darüber hinaus ist es möglich, dass wir Wiedererkennungsmerkmale für Ihren Browser oder Ihr Endgerät abrufen (z. B. einen sog. Browser-Fingerprint oder Ihre ungekürzte IP-Adresse). Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu zählen.

Darüber hinaus nutzen wir im Rahmen der Besuchermessung folgende Funktionen:

  • Wir reichern die pseudonymen Daten mit weiteren Daten an, die uns Drittanbieter zur Verfügung stellen. Wir sind auf diese Weise in der Lage, demografische Merkmale unserer Besucher zu erfassen, z. B. Aussagen zu Alter, Geschlecht und Wohnort.
  • Wir verwenden eine Erkennungsmethode, die es uns erlaubt, die Mauszeigerbewegung unserer Besucher zu erfassen und nachträglich auszuwerten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 S. 1 TMG, sofern Sie Ihre Einwilligung über unsere Banner abgegeben haben.
Welche Drittanbieter nutzen wir in diesem Rahmen?
Nachfolgend nennen wir Ihnen die Drittanbieter, mit denen wir im Zusammenhang mit der Besuchermessung zusammenarbeiten. Sofern die Daten in diesem Rahmen außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden, beachten Sie bitte, dass das Risiko besteht, dass Behörden auf die Daten zu Sicherheits- und Überwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hierüber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen können. Sofern wir Anbieter in unsicheren Drittländern einsetzen und Sie einwilligen, erfolgt die Übermittlung in ein Drittland auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Anbieter Maximale Speicherdauer Angemessenes Datenschutzniveau
Google Analytics 26 Monate Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Econda Verarbeitung innerhalb der EU/EWR

Trackingtechnologien von Drittanbietern zu Werbezwecken
Wir nutzen geräteübergreifende Trackingtechnologien, damit Ihnen basierend auf Ihrem Besuch unserer Webseiten zielgerichtete Werbung auf anderen Internetseiten angezeigt werden kann und wir erkennen können, wie wirksam unsere Werbemaßnahmen waren.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 S. 1 TMG, sofern Sie Ihre Einwilligung über unser Banner abgegeben haben. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Wie funktioniert das Tracking?
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, ist es möglich, dass die unten genannten Drittanbieter Wiedererkennungsmerkmale für Ihren Browser oder Ihr Endgerät abrufen (z. B. einen sog. Browser-Fingerprint), Ihre IP-Adresse auswerten, Wiedererkennungsmerkmale auf Ihrem Endgerät speichern bzw. auslesen (z.B. Cookies) oder Zugriff auf individuelle Tracking-Pixel erhalten.
Die einzelnen Merkmale können von den Drittanbietern genutzt werden, um Ihr Endgerät auf anderen Internetseiten wiederzuerkennen. Wir können bei den entsprechenden Drittanbietern die Schaltung von Werbung beauftragen, die sich nach den bei uns besuchten Seiten richtet.
Was bedeutet geräteübergreifendes Tracking?
Sofern Sie sich mit eigenen Benutzerdaten beim Drittanbieter anmelden, können die jeweiligen Wiedererkennungsmerkmale verschiedener Browser und Endgeräte miteinander verknüpft werden. Wenn der Drittanbieter also z.B. je ein eigenes Merkmal für den von Ihnen verwendeten Laptop, Desktop-PC oder das von Ihnen verwendete Smartphone bzw. Tablet erstellt hat, können diese einzelnen Merkmale einander zugeordnet werden, sobald Sie mit Ihren Anmeldedaten einen Dienst des Drittanbieters nutzen. Auf diese Weise kann der Drittanbieter unsere Werbekampagnen auch über verschiedene Endgeräte hinweg zielgerichtet steuern.
Welche Drittanbieter nutzen wir in diesem Rahmen?
Nachfolgend nennen wir Ihnen die Drittanbieter, mit denen wir zu Werbezwecken zusammenarbeiten. Sofern die Daten in diesem Rahmen außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden, beachten Sie bitte, dass das Risiko besteht, dass Behörden auf die Daten zu Sicherheits- und Überwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hierüber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen können. Sofern wir Anbieter in unsicheren Drittländern einsetzen und Sie einwilligen, erfolgt die Übermittlung in ein Drittland auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Anbieter Zweck Angemessenes Datenschutzniveau
Adcell Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR.
AWIN Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Bazaarvoice Produktbewertung Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
BingAds Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Clickcease Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Cleverpush Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Criteo Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Dynamic Yield Personalisierung Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Econda Tracking Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Facebook (USA und/oder Irland) Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Fatmedia Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Fit Analytics Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Fraud0 Analyse Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Google ADS Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
google Marketing Service Analyse Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Google Marketing Platform Analyse Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Google AdWords Conversion Analyse Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Google Tag Manager Funktional Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Google Remarketing Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Hotjar Analyse Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Ladenzeile Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Kenshoo Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Mediards Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Outbrain Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Outbrain Amplify Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Partnerize Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Peerlus Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Pinterest Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Pinterest Conversion Tracking Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Stylight Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Taboola Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
TikTok Pixel Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Visual Media Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
8Select Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Tik Tok Pixel Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Contentsquare Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
MP Newmedia Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Plista Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Störer Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
GP-One Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR
Yahoo Marketing Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Happy Contests Marketing Verarbeitung innerhalb der EU/EWR

Eingebettete Videos
Auf unseren Webseiten betten wir Videos ein, die nicht auf unseren Servern gespeichert sind. Ein Aufruf unserer Seiten mit eingebetteten Videos führt dazu, dass Inhalte des Drittanbieters nachgeladen werden, der die Videos bereitstellt. Hierdurch erhält der Drittanbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Nutzungsdaten.
Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Die Einbettung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, unsere Seite möglichst ansprechend und informativ zu gestalten.

Anbieter Maximale Speicherdauer Angemessenes Datenschutzniveau
YouTube / Google LLC (USA) Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Vimeo Verarbeitung innerhalb der EU/EWR

Kartendienste
Auf unseren Webseiten betten wir Kartendienste ein, die nicht auf unseren Servern gespeichert sind. Ein Aufruf unserer Seiten mit eingebetteten Kartendiensten führt dazu, dass Inhalte des Drittanbieters nachgeladen werden, der die Kartendienste bereitstellt. Hierdurch erhält der Drittanbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Nutzungsdaten.
Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Die Einbettung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, Ihnen die Nutzung von Kartendiensten zu ermöglichen.
Zusätzlich fragen wir Ihren Standort ab, um Ihnen die Nutzung des Kartendiensts zu erleichtern. Dies erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

Anbieter Maximale Speicherdauer Angemessenes Datenschutzniveau
Google (USA) Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Newsletteranmeldung und -versand
Sie können auf unserer Internetseite einen Newsletter bestellen. Bitte beachten Sie, dass wir für die Anmeldung zum Newsletter bestimmte Daten (mindestens Ihre E-Mail-Adresse) benötigen.
Der Versand des Newsletters erfolgt nur dann, wenn Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO gegeben haben. Nach erfolgter Bestellung auf unseren Webseiten erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (sog. Double-Opt-In). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine unkomplizierte Möglichkeit zum Widerruf erhalten Sie z. B. über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder telefonisch über das Service Center.
Im Rahmen der Newsletteranmeldung speichern wir über die bereits genannten Daten hinaus weitere Daten, sofern diese erforderlich sind, damit wir nachweisen können, dass Sie unseren Newsletter bestellt haben. Dies kann die Speicherung der vollständigen IP-Adresse zum Zeitpunkt der Bestellung bzw. der Bestätigung des Newsletters umfassen, sowie eine Kopie der von uns versendeten Bestätigungsmail. Die entsprechende Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und erfolgt in dem Interesse, über die Rechtmäßigkeit des Newsletterversands Rechenschaft ablegen zu können.
Sofern Sie unseren Newsletter bestellen, bitten wir Sie im Rahmen des Bestellvorgangs, sich mit einem weitergehenden Newslettertracking einverstanden zu erklären. Wenn Sie uns die entsprechende Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilen, binden wir in unsere Newsletter individuelle Tracking-Pixel ein, mit denen wir erkennen können, wann der an Sie versendete Newsletter abgerufen bzw. geöffnet wurde und individualisieren die im Newsletter vorhandenen Links um auswerten zu können, wann Sie auf welchen Link geklickt haben.
Sollten Sie Ihre Einwilligung widerrufen wollen, nutzen Sie den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung bzw. Anpassung Ihrer Einwilligung.

Rückruf anfordern
Mit dem kostenlosen Rückruf-Service können Sie für Bestellungen oder Fragen einen Termin zu Ihrer Wunschzeit vereinbaren. Sie haben die Möglichkeit, sich mit uns über unseren Rückruf-Service in Verbindung zu setzen.
Zur Nutzung unseres Rückruf-Services benötigen wir von Ihnen zunächst die als Pflichtfelder markierten Daten. Diese Daten verwenden wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Darüber hinaus können Sie selbst entscheiden, ob Sie uns weitere Angaben mitteilen möchten. Diese Angaben erfolgen freiwillig und sind für die Kontaktaufnahme nicht zwingend erforderlich. Ihre freiwilligen Angaben verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung.
Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Wir löschen Ihre Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Soweit Ihre, per Rückruf-Service übermittelten Daten, auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Zudem können Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der freiwilligen Angaben jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich hierfür bitte an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Live Chat
Sie haben die Möglichkeit, sich mit uns über den Live-Chat in Verbindung zu setzen. Zur Nutzung des Live-Chats benötigen wir von Ihnen zunächst die als Pflichtfelder markierten Daten. Diese Daten verwenden wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Darüber hinaus können Sie selbst entscheiden, ob Sie uns weitere Angaben mitteilen möchten. Diese Angaben erfolgen freiwillig und sind für die Kontaktaufnahme nicht zwingend erforderlich. Ihre freiwilligen Angaben verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung.
Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Wir speichern die Chat-Interaktion grundsätzlich in unserem System zu Nachweiszwecken für 90 Tage. Wir löschen Ihre Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Soweit Ihre, per Live Chat übermittelten Daten, auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Zudem können Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der freiwilligen Angaben jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich hierfür bitte an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Sonstige technische Drittinhalte und Funktionen ohne Einwilligung
Wir nutzen zur Darstellung unserer Webseiten die unten genannten technischen Funktionen und Inhalte von Drittanbietern.
Ein Aufruf unserer Seiten führt dazu, dass Inhalte der Drittanbieter nachgeladen werden, der diese Funktionen und Inhalte bereitstellt. Hierdurch erhält der Drittanbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Nutzungsdaten.
Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch den Drittanbieter keinen Einfluss. Die Einbettung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, unsere Seite möglichst ansprechend und informativ zu gestalten.

Anbieter Maximale Speicherdauer Angemessenes Datenschutzniveau
Bazaarvoice 1 Jahr Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Dynamic Yield 1 Jahr Kein angemessenes Datenschutzniveau.
Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage
von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Speicherdauer
Sofern wir nicht im Einzelnen bereits über die Speicherdauer informiert haben, löschen wir personenbezogene Daten, wenn sie für die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen.

Ihre Rechte als betroffene Person
Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als betroffene Person bestimmte Rechte:

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt sind, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Widerrufsrecht (Art. 7 DSGVO)

Sofern die Verarbeitung von Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, sind Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen) oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) erhoben, steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Geltendmachung Ihrer Rechte

Sofern vorstehend nichts anderes beschrieben wurde, wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte bitte an die im Impressum genannte Stelle.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Unser externer Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte zum Thema Datenschutz unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen
Web: https://www.happy-size.de/de/datenschutz
E-Mail: datenschutz@popken.de

Wenn Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, geben Sie hierbei bitte auch die verantwortliche Stelle an, die im Impressum genannt wird.