Taillenslips

Taillenslips in großen Größen online kaufen

Perfekt in Form: Genieße jeden Tag den Komfort von Taillenslips in großen Größen

Taillenslips gehören zu den Lieblingsslips vieler Damen. Durch ihren Schnitt sind sie unbeschreiblich bequem und machen zudem tolle Kurven: Nichts wird eingeengt, nichts zeichnet sich ab. Taillenslips mit Bauchweg-Effekt setzen den Körper ihrer Trägerin ideal in Szene. Zahlreiche Varianten, ob sexy, romantisch, sportlich oder klassisch begleiten Dich in jeder Situation!

Wissenswertes zum Thema Taillenslips in großen Größen findest Du hier

Taillenslips für große Größen: Das macht das zeitlose Slip-Modell aus

Die meisten Damen schwören auf diesen Liebling aus dem Unterwäschefach: Taillenslips für große Größen passen einfach immer! Tag für Tag sorgt die bequem geschnittene Slipform dafür, dass Du Dich rundum wohl fühlst und nichts zwickt oder verrutscht. Doch was macht den Taillenslip eigentlich aus?

  • Der Slip ist taillenhoch geschnitten und reicht etwa bis zum Bauchnabel. Dein unterer Bauch ist also perfekt verpackt!
  • Das breite Bündchen gibt Dir seitlich besonders viel Komfort. Es rollt sich nicht hoch und schneidet nicht ein.
  • Der Beinausschnitt ist gerade und schneidet ebenfalls nicht ein.
  • Das Gesäß ist bedeckt, so dass sich Nähte unter der Hose oder dem Rock nicht unschön abzeichnen.

Viele Damen – nicht nur in Plussize – schätzen den Taillenslip mit Bauweg-Effekt. Manche Modelle sind in der Bauchregion extra verstärkt, damit der Bauch schön flach erscheint. Doch auch einfache Ausführungen sorgen dadurch, dass der Bauch bedeckt ist, schon für einen schönen Bauchbereich.

Taillenslips für große Größen – das unterscheidet sie von anderen Slipformen

Einfach super bequem und ruckzuck feminine Kurven gezaubert: Taillenslips für große Größen umschmeicheln Deinen Körper. In der richtigen Größe sind sie praktisch nicht spürbar. Doch was unterscheidet den Taillenslip von anderen Slips für Damen mit großen Größen?

  • Mit der Bezeichnung Slip ist meistens eine klassische Damenunterhose mit höherem, runden Beinausschnitt und mittlerem bis schmalem seitlichen Bündchen gemeint. Der Slip hat die typische V-Form und endet knapp unter dem Bauchnabel. Im Gegensatz dazu hat der Taillenslip ein breites seitliches Bündchen und bedeckt zudem Po, Bauch und Hüftregion.
  • Pantys enden meist unter dem Bauchnabel und haben einen kurzen Beinansatz. Genau wie Taillenslips bedecken Pantys für Damen ebenfalls den Po vollständig.
  • Jazzpants haben einen deutlich höher angelegten Beinausschnitt als Taillenslips. Der Po wird nicht vollständig bedeckt. Der Jazzpant endet meist kurz unter dem Bauchnabel. Der hohe Beinausschnitt lässt das Bein insgesamt sehr lang erscheinen und sorgt für Bewegungsfreiheit. Der Slip für Dein Sport-Workout!
  • Tangas und Strings sind quasi das Gegenteil eines Taillenslips: Nur ein schmaler Stoffstreifen, der in der Po-Falte verschwindet, bildet die Rückseite. Auch der Beinausschnitt ist naturgemäß sehr hoch angesetzt. Der Tanga endet unter dem Bauchnabel.
  • Hüftslips haben wie Taillenslips in großen Größen ein breites Bündchen und umspielen somit die Hüftregion. Sie enden über der Hüfte, sind also höher geschnitten als Taillenslips.

Welcher Slip zu welchem Kleidungsstück?

Je nach Anlass ist es sinnvoll, verschiedene Slipmodelle in der Wäschekommode zu haben. Hüftslips und Taillenslips in großen Größen eignen sich zum Beispiel sehr gut, um sie unter Röcken oder Kleidern zu tragen. Sie rutschen nicht und machen schöne Proportionen. Strings und Tangas sind unter engen Hosen nahezu unsichtbar. Besonders im Sommer kannst Du von ihrem knappen Schnitt profitieren.

Tipp: Auch die Farbe spielt eine wichtige Rolle: Achte darauf, dass Du schwarze, weiße und hautfarbene Taillenslips parat hast. Der Slip sollte nicht unter der Hose durchscheinen. Unter weißen Hosen sind nudefarbene Taillenslips unsichtbar.

Wenn Du ein enges Kleid oder einen schmalen, hochgeschnittenen Bleistiftrock tragen möchtest, kannst Du zu extra formenden Miederhosen in großen Größen greifen. Sie sitzen weit über dem Bauchnabel und haben manchmal ein Silikonband, das zusätzlichen Halt gibt. Außerdem gibt es sie mit längerem Bein, so dass keine Nähte am Po sichtbar sind. So eingehüllt werden Deine Kurven zu einer aufregenden Sanduhr geformt!

Die besten Materialien für Damen-Taillenslips in XXL

Unterwäsche kommt in direkten Kontakt mit den empfindlichsten Regionen des Körpers. Deswegen sind hochwertige, schadstofffreie Materialien hier von großer Wichtigkeit. Einige Gewebearten eignen sich besonders gut für Taillenslips in großen Größen.

  • Baumwolle ist der Klassiker für alle Arten von Unterhosen. Atmungsaktiv, luftdurchlässig und bei hohen Temperaturen waschbar ist sie einfach ideal.
  • Bio-Baumwolle aus nachhaltigem Anbau ist bei empfindlicher Haut und Allergien die sicherste Wahl.
  • Microfaser ist schnelltrocknend, Feuchtigkeit abtransportierend und überaus weich sowie anschmiegsam. Ein sehr angenehmes Hautgefühl!
  • Modal ist ein Material, das auf Pflanzen basiert. Das High-Tech-Material ist atmungsaktiv, pflegeleicht, hautangenehm und trocknet super schnell.
  • Viskose ist ebenfalls eine pflanzenbasierte Kunstfaser und fühlt sich herrlich weich und geschmeidig an. Sie hat einen leichten Schimmer und wird gerne für Unterwäsche verwendet.
  • Mischgewebe aus Polyamid und Elasthan sind prima für Unterwäsche: Form- und farbeständig, trageangenehm, pflegeleicht und hautfreundlich.

Unabhängig davon, aus welchem Material Deine neuen Taillenslips für große Größen hergestellt sind, solltest Du immer auf ein Detail achten: Der Zwickel im Schritt sollte aus Baumwolle sein. Das sorgt für ein optimales Hautklima durch zusätzliche Belüftung und Feuchtigkeitsabsorption.

Die perfekten Taillenslips für Damen mit großen Größen – von sportiv bis elegant

Für den Alltag sind Taillenslips aus Baumwolle wunderbare Begleiter. Wenn Du „Deinen“ Taillenslip gefunden hast, solltest Du nicht zögern. Von Deinem Lieblingsmodell kannst Du gleich mehrere Exemplare in den Warenkorb legen. So fühlst Du Dich jeden Tag sicher und gut ausgestattet. Taillenslips für große Größen sind auch in praktischen Sets erhältlich. Entscheide, ob Du mehrere Modelle des gleichen Designs oder unterschiedliche Ausführungen möchtest!

Taillenslips für große Größen mit Bauchweg-Funktion

Ob bunt, gemustert oder aus verführerischer Spitze: Die Damen-Taillenslips für große Größen mit Bauchweg-Effekt bieten Dir ein Extra an Wohlgefühl. Sie lassen ein kleines Bäuchlein wie von Zauberhand verschwinden. Je nachdem, wie flach Du Deinen Bauch erscheinen lassen möchtest, kannst Du zwischen leichtem und stärkerem Formeffekt wählen.

Taillenslips mit Bauchweg-Funktion sind speziell verarbeitet: In der Bauchregion ist eine verstärkte Patte eingearbeitet, die den Bauch formt und stützt. Rundherum genießt Du weiches, flexibles Material, dass Dir volle Bewegungsfreiheit gibt und nicht einschneidet.

Dabei brauchst Du nicht befürchten, dass der Slip drückt! In der richtigen Größe gekauft, ist es super angenehm zu tragen. Einmal ausprobiert, wirst Du wahrscheinlich kein anderes Slipmodell mehr anziehen wollen! Wenn Du Deinen Körper noch etwas mehr modellieren möchtest, solltest Du zu praktischer Shapewear in großen Größen für Damen greifen.

Taillenslips in großen Größen: verführerisch feminine Varianten!

Für besondere Anlässe kannst Du den Baumwollslip im Schrank lassen und zum schicken Spitzenslip greifen. Taillenslips mit aufwendigen Spitzenpartien, Mesh-Einsätzen oder raffinierten Details sind verführerisch und verleihen Dir eine sexy Ausstrahlung! Ausführungen in Schwarz oder Rot wirken besonders sinnlich.

Tipp: Rundum aus Spitze gefertigte Taillenslips sind der Hingucker! Moderne Materialkonstruktionen sorgen dafür, dass die Spitze sich weich auf der Haut anfühlt und nicht kratzt oder reibt!

Ausführungen mit aufregenden Cut-Outs und Einsätzen wirken ebenso betörend. Gleichzeitig genießt Du den vollen Tragekomfort eines klassischen Taillenslips für Damen in großen Größen.

Verspielt und süß: Punkte, Streifen, Muster

Für mädchenhafte Unbekümmertheit im Alltag kannst Du zu Taillenslips in großen Größen mit süßen Punkten, Streublumen, Streifen oder niedlichen Prints greifen. Die bezaubernden Modelle sind in vielen schönen Farbvarianten erhältlich und zaubern Dir jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht. Warum nicht unter dem strengen Business-Outfit einen verspielten Schlüpfer tragen?

Taillenslips für sportliche Aktivitäten

Da Taillenschlüpfer für Damen hervorragend sitzen, sind sie auch für sportliche Aktivitäten gut geeignet. Sie rutschen nicht nach unten oder in die Pofalte, sondern bleiben zuverlässig an Ort und Stelle. Atmungsaktive Materialien sorgen für gute Luftzirkulation und Abtransport von Schweiß und Feuchtigkeit. Außerdem wird ein Scheuern am Beinansatz verhindert. Wähle für Dein Sportprogramm am besten ein Modell ohne Spitze oder Details.

So pflegst Du Deine Taillenslips für große Größen

Damit Deine neuen Lieblingsunterhosen Dir lange Zeit zur Seite stehen, solltest Du ein paar Wasch- und Pflegetipps beachten. Hygiene ist bei Unterwäsche besonders wichtig, da sie den ganzen Tag mit Deinem Intimbereich in Kontakt ist. Daher ist es von großer Bedeutung, dass beim Waschen alle Keime abgetötet werden.

  • Werfe unbedingt einen Blick auf das Waschetikett. Reine Baumwollslips kannst Du meistens bei 60 Grad waschen. Das sorgt für eine intensive Reinigung. Doch dank der neusten Waschmittel kannst Du Dich auch bei 40 Grad auf Tiefenreinheit verlassen.
  • Sortiere Deine Unterhosen zum Waschen nach Farben
  • Ein mildes Waschmittel ohne zu viele Duftstoffe ist für die Haut die schonendere Wahl.
  • Auf Weichspüler solltest Du bei Taillenslips und Unterwäsche allgemein unbedingt verzichten. Weichspüler legt sich wie ein Film über die Faser und beeinträchtigt so die Atmungsaktivität. Außerdem können Allergien ausgelöst werden.
  • Wasche Deine Slips getrennt von Deiner restlichen Wäsche.
  • Wenn Du Deine Taillenslips im Trockner trocknen möchtest, werfe einen Blick auf das Waschetikett. Manche Fasern sind nicht für den Trockner geeignet. Das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass Deine Slips schrumpfen!
  • Für Deine Slips aber auch für die Umwelt ist es am besten, wenn Du sie einfach auf den Trockenständer hängst. Modelle aus Modal, Microfaser oder Polyamid-Mix trocknen im Handumdrehen – auch ohne Wäschetrockner

Wenn Du Dich an diese Pflegetipps hältst, wirst Du lange Freude an Deinen Taillenslips für große Größen haben. Sie verlieren dann nicht ihre Spannkraft, leiern also nicht aus.

Mehr anzeigen