Lesezeit: 3 Minuten

Möchtest du endlich das perfekte Kleid für dich finden? In diesem Style-Guide stellen wir die vier häufigsten Figurtypen vor und zeigen dir, welches Kleid am besten dazu passt.

Endlich Sommer! 30 Grad im Schatten und kein Wölkchen am Himmel. Allerdings kleben bei diesen Temperaturen Jeans und T-Shirt ziemlich schnell am Körper und das lockere Sommerfeeling ist dahin. Die Lösung: ein luftiges Kleid. Damit fühlt sich alles gleich viel leichter an. Aber das richtige Kleid zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Denn jede Frau hat einen anderen Figurtyp und ihren ganz eigenen Stil. Und dann sollte das Kleid auch noch einen tollen Schnitt haben, unkompliziert zu tragen sein und die Persönlichkeit unterstreichen. Wie bringt man das nur alles unter einen Hut?

Ganz einfach: Wenn du deinen Figurtyp kennst, findest du auch das richtige Kleid. Janina, Nadja, Tasja und Alexandra helfen dir dabei. Jede hat eine andere Figur und trägt das passende Kleid dazu. Du erfährst hier, wie das ideale Kleid für deinen Figurtyp geschnitten sein sollte und wie du es unterschiedlich stylen kannst.

Janinas Figurtyp:

kleiner Busen, runde Hüften

Das perfekte Kleid für Janinas Figurtyp betont Brust und Schultern, so wie dieses Maxikleid mit Carmenausschnitt. Der weite Ausschnitt hat tolle Volants und schafft dadurch einen optischen Ausgleich zu Po und Hüften. Der Effekt funktioniert auch, wenn der Carmenausschnitt nur auf den Schultern getragen wird und nicht darüber. Unterhalb des Ausschnitts fließt das Kleid in weichen Falten sanft um Janinas Kurven.

Styling-Tipp: Das Maxikleid mit topaktuellem Tropenprint kannst du casual oder auch elegant stylen. Für einen besonderen Tagsüber-Look trägst du Snake-Handtasche und schicke Keilsandaletten dazu. Elegant wirkt das Kleid mit goldfarbenen Highlights wie goldenen Sandaletten, breiter Kette und schimmernder Clutch.

Nadjas Figurtyp:

üppige Oberweite, schmale Hüften

Für Nadjas  Figurtyp sind Kleider ideal, die vom Busen ablenken oder ihn optisch verkleinern. Das gelingt am besten mit gerade geschnittenen Kleidern. Das geblümte Jerseykleid fällt locker über Nadjas üppigen Busen und die schmaleren Hüften. Der V-Ausschnitt streckt noch zusätzlich. Die Länge des Kleides kann von kniekurz bis wadenlang sein, je nachdem wieviel Bein du zeigen möchtest.

Styling-Tipp: Gerade geschnittene Kleider wirken nicht langweilig, wenn sie modische Muster und besondere Details haben. Dieses hier punktet mit den aktuellen Darkflowers und stylishen Volant-Ärmel. Kombiniert mit bequemen Keilsandaletten und einem farbenfrohen Shopper hast du einen sommerlichen Alltags-Look. Mit schicken Pumps und edler Handtasche passt es auch ins Büro.

Tasjas Figurtyp:

großer Busen, runde Hüften, schmale Taille

Wenn du den gleichen Figurtyp wie Tasja hast, sind für dich Kleider ideal, die die Taille betonen. Wickelkleider oder Kleider mit Wickeloptik sind dafür optimal. Der tiefe V-Ausschnitt betont das Dekolleté. Das Rockteil sollte wadenlang sein und locker über Hüften und Oberschenkel fallen. Schmale Gürtel, lange Bindebänder oder ein verdeckter Gummizug in der Mitte des Kleides heben die Taille hervor.

Styling-Tipp: Das Wickelkleid mit dem sportlichen Streifenmuster kannst du ganz lässig, aber auch sehr sexy stylen. Für ein lässiges Weekend-Outfit kombinierst du Jeansjacke und weiße Sneaker. Einen sexy Look bekommst du mit hohen Schleifenpumps und extravaganter Lederjacke.

Alexandras Figurtyp:

große Oberweite, runde Hüften, runder Bauch

Zu Alexandras Figurtyp passen Kleider, die locker geschnitten sind und den Bereich kurz unterhalb der Oberweite betonen: mit einem schmalem Gürtel, einem Gummizug oder auch einer Naht. Dadurch entsteht eine tolle Empire-Taille. Das Dekolleté wird hervorgehoben, der Gürtel setzt einen schönen Akzent und das Rockteil fällt weich über Bauch, Po und Hüften.

Styling-Tipp: Das feine Jerseykleid hat rechts und links hohe Schlitze und ein maritimes Muster. Einen sportlichen Look bekommt das feminine Kleid mit Plateausneakern und Rucksack. Ein modisches Statement setzt du mit knallrotem Blazer und blauen Peeptoes.

Hier findest du das perfekte Kleid für deinen Figurtyp.

Auch interessant:
Urlaubsoutfits für Citytrips