Lesezeit: 3 Minuten

Du wolltest schon immer einmal bei Jack & Jones shoppen, aber bist in deiner Größe nie fündig geworden? Dann haben wir gute Neuigkeiten: Die Lifestyle Marke startet mit einer Plus Size Kollektion durch. Hier erklärt dir Alexander Beckold von Jack & Jones, was die Kollektion so besonders macht.

Unsere Happy Size Kollegen Claus (Content Manager und Blogger) und Timo (Einkäufer) waren während der Berlin Fashion Week auf der Modemesse Panorama unterwegs. Für die beiden stand auch ein Besuch des Messestandes von Jack & Jones auf dem Programm. Denn die coolen Looks der Marke gibt es nun auch bei Happy Size.

„Der Messestand von Jack & Jones befindet sich in der Trend Halle und präsentiert dort neben der regulären Kollektion auch die neue Plus Size Kollektion. Das finde ich super, denn so ist Plus Size integriert und nicht abgesondert in der Halle für reine Plus Size Marken. Inklusion statt Separierung.“ unterstreicht Claus.

Modeprofi Timo ist sehr angetan von den Kollektionsteilen in den Größen 2XL-6XL: „Schöne Casual-Styles und sportive Outfits, alles sehr tragbar und trendig.“

Einkäufer Timo betrachtet die neue Plus Size Kollektion

Am Stand trafen Claus und Timo auf Jack & Jones Experten Alexander Beckold, der als Brand Operation & Country Sales Manager arbeitet. Genau der Richtige, um Fragen zur neuen Plus Size Kollektion zu beantworten:

Wofür steht die Marke Jack & Jones?

In erster Linie steht Jack & Jones für eine junge, dynamische, mutige Lifestyle Marke, bei der trotzdem Understatement angesagt ist.

Claus im Gespräch mit Alexander Beckold von Jack & Jones

Wie würdest du den Style der Jack & Jones Plus Size Kollektion beschreiben?

Vielfältig. Das liegt daran, dass in der Plus-Size Kollektion die Bestseller und Trend-Styles aus unseren verschiedenen Lifestyle-Linien integriert werden. Von jung, urban, trendig bis hin zu eher cleanen und zeitlosen Looks ist alles dabei.

Alexander zeigt Claus die Highlights der neuen Kollektion

Jack & Jones gibt es seit 1990. Warum gibt es die Mode erst jetzt auch in Plus Size?

Das ist eine gute Frage. Ich muss ehrlich sagen, lange Zeit haben wir in unseren Shops Styles teilweise nur bis zur Größe XL geführt.

Uns erreichten aber vermehrt Nachfragen nach großen Größen aus dem Handel und ein Trainee bei Jack & Jones schrieb eine Masterarbeit über das Plus Size Segment. Wir haben den Bedarf erkannt und Jack & Jones Deutschland hat dann die Initiative ergriffen und beim Mutterkonzern in Dänemark dafür gekämpft, dass wir unser Sortiment mit großen Größen ergänzen können.

Ich bin froh, dass wir jetzt an diesem Punkt angekommen sind, dass wir auch für Männer mit Plus Size tolle Inspirationen schaffen können.

Was macht die Jack & Jones Plus Size Kollektion besonders?

Das sind zum einen unsere sehr guten Passformen. Wir haben gemeinsam mit Spezialisten neue Schnittformen entwickelt, die auf die Anforderungen von Männern in Plus Size angepasst wurden. Zum anderen zeigen wir in unserer Kollektion eine hohe Dichte an aktuellen Trends.

Das Lookbook der Herbst/Winter Kollektion 2018

Was sind die Trend-Highlights für den Herbst/Winter 2018?

Workwear ist im Herbst/Winter 2018 ein großes Thema. Bei diesem Trend wird in der Mode mit Elementen aus Arbeitsbekleidung oder Uniformen gespielt.
Camouflage hält sich, nach wie vor, hartnäckig. Für uns ist Camouflage schon zu einem gewissen Basic geworden. Das Muster gehört, wie Schwarz oder Weiß, schon zur Farbpalette dazu. Farbtechnisch sind es im Herbst/Winter die Töne Honey Mustard und Brombeere, die sich in der Kollektion wiederfinden.

Neugierig geworden? Dann überzeuge dich doch selbst von der aktuellen Jack & Jones Plus Size Kollektion. Alle Styles findest du hier in unserem Shop.