Lesezeit: 1 Minute

Lange wurde Plus Size Mode für Männer auf den internationalen Laufstegen vernachlässigt. Doch diese Zeiten sind zum Glück vorbei! Die Models Claus, Orcin, Micha, Eduard und Gio präsentierten auf den Plus Size Fashion Days angesagte Street Styles für den Herbst. Hier zeigen wir dir ihre Looks.

#1: Claus

Bomberjacken liegen weiterhin im Trend. Ein neues Highlight ist das Muster: Camouflage! Spannende Kontraste zur militärischen Optik der Jacke setzen ein lässiger Pullover in Vintage-Optik und Jogpants. Claus‘ Look findest du hier.

#2: Orcin

Eine neue Interpretation der Bomberjacke ist auch die Long Fit Variante. Aus der Bomberjacke wird hier eher ein Bombermantel. Passend dazu trägt Orcin ein Long Fit Hemd mit trendigem Granddad-Kragen. Mit der super bequemen Jogpants entsteht ein angesagter City-Look. Orcins Look findest du hier.

#3: Micha

Die 90er haben ihr Revival und mit ihnen der damalige Grunge Style. Modern interpretiert wird das originelle rot/schwarze Karohemd offen über ein bedrucktes Shirt getragen. Ein Lagenlook entsteht durch die Jeansweste mit trendigen Patches. Für noch mehr 90er Coolness sorgt die schwarze Jeans im Biker-Stil. Michas Look findest du hier.

#4: Eduard

Cargo-Hosen sind der neueste Trend der Saison. Für einen All-Day-Casual-Look wird sie lässig zu Shirt und Jeanshemd getragen. Unkompliziert und dennoch modern –  was will man(n) mehr? Eduards Look findest du hier.

#5: Gio

Der klassische Jeans + Hemd-Look kann ganz einfach aufgewertet werden. Das Zauberwort heißt Weste! Auch ohne passendes Jackett wirkt sie schick und verleiht einem Outfit das besondere Etwas. Gio’s Look findest du hier.

 

Standbild Video: Thomas Jänicke Photography