BodyLove: Du bist schön, so wie du bist!

Lesezeit: 2 Minuten

In diesem Bericht erfährst du alles über die Aktion BodyLove, die für ein realistisches Frauen- und Männerbild wirbt. Und du erfährst, warum du keinen perfekten Körper brauchst, um dich selbstbewusst zum eigenen Ich zu bekennen.

Alles begann mit einer Idee der Fotografin Silvana Denker. Sie wollte es nicht länger hinnehmen, von den Medien diktiert zu bekommen, wie ein perfekter Körper auszusehen hat.

Kurzerhand startete sie einen Aufruf auf Facebook und fand acht Frauen mit unterschiedlichen Körperformen, die sie – nur mit schwarzer Unterwäsche bekleidet – in der Einkaufsstraße ihrer Heimatstadt Siegen fotografierte. Auf den Bauch jeder Frau pinselte sie mit schwarzer Farbe einen Buchstaben. Gemeinsam ergaben die Buchstaben ein Wort: BODYLOVE.

Es gibt keine Fehler, nur Unterschiede.

Mit BodyLove feiert Silvana die Unvollkommenheit. Kurz, die Normalität. „ Keine Frau und auch kein Mann sollte das Gefühl haben, sich verstecken zu müssen –  nur weil er oder sie nicht dem vermeintlichen Schönheitsideal entspricht.“, machte die Fotografin klar.

Auf Siegen folgten weitere Städte innerhalb Deutschlands. Mit ihren Bildern und ihrer Vision begeisterte Silvana das gesamte Team von Happy Size. Silvanas Idee passte eins zu eins zu unserer Philosophie und wir wussten vom ersten Moment an: Gemeinsam schaffen wir es, die Botschaft von BodyLove auch international und sogar über den großen Teich hinauszutragen.

Mit BodyLove riefen wir gemeinsam dazu auf, sich selbst zu lieben, so wie man ist, Unterschiede zu akzeptieren und Toleranz zu leben: „Bleib bei dir, bleib dir treu. Jeder Mensch ist anders, jeder Mensch ist schön. Es gibt keine Fehler, nur Unterschiede. Feiere sie!“

Vielfalt ist Bereicherung.

Immer mehr Menschen schlossen sich der BodyLove Bewegung an. Männer und Frauen, dick und dünn, mit heller und mit dunkler Hautfarbe. Ob in Paris, London, Berlin oder New York und Los Angeles: Die Teilnehmer*innen zeigten der Welt, was wahre Schönheit ist. Nicht 90/60/90, sondern Mut, innere Zufriedenheit und Stolz.


Zum Schluss noch ein Zitat von Mariann Louise, BodyLove Teilnehmerin aus Kopenhagen. Sie sagte: „Schließe Frieden mit deinem Körper und liebe dich selbst. Denn du hast nur dieses Leben.“ Liebe Mariann Louise, da können wir nur zustimmen!

 

Links:
Auf ihrer Hompage Silvana Denker Fotografie zeigt BodyLove Initiatorin Silvana Denker weitere Fotoprojekte.